+0  
 
0
818
3
avatar

ich will die Hypotenuse bei einem rechtwinkligem Dreieck berechnen, ich habe die werte ß=30° und b=5cm , wie mach ich das?

 24.02.2016
 #1
avatar+12224 
0

Hallo Gast!

 

Ich will die Hypotenuse bei einem rechtwinkligem Dreieck berechnen, ich habe die Werte ß=30° und b=5cm , wie mache ich das?

 

Du verwendest den Sinussatz:  c/sin γ = b/sin ß

 

c = b * sin γ / sin ß

c = 5 cm * sin 90°/ sin 30°

c = 5 cm * 1 / 0,5

c = 10 cm

 

Gruß asinus :- )

laugh !

 24.02.2016
bearbeitet von asinus  24.02.2016
bearbeitet von asinus  24.02.2016
bearbeitet von asinus  24.02.2016
 #2
avatar+14537 
+5

Hallo Gast !

 

Im rechtwinkligen Dreieck  ist   Sinus (Winkel) =Gegenkathete : Hypotenuse.

In deinem Fall:

 

\(sin(\beta)=\frac{b}{c}\)        =>      \(c=\frac{b}{sin(\beta)}\)       =>    \(c=10cm\)

 

Gruß radix smiley !

 24.02.2016
 #3
avatar+14537 
0

Hallo!

 

Du könntest dich auch hier weiter über die Trigonometrie informieren:

 

http://web2.0rechner.de/formelsammlung/mathematik/trigonometrie

 

http://www.schulminator.com/mathematik/trigonometrie

 

Gruß radix smiley !

radix  24.02.2016

35 Benutzer online