+0  
 
0
1234
2
avatar

Hallo meine lieben😄 

Ich suche einen teschenrechenr der alle Funktionen hat also den ich von der 7- zur ich sag jetzt mal 12 klasse benutzen kann der sollte auch nicht zu teuer sein also über 15€ ist zu teuer für ein Taschen Rechner dsnke jetzt schon 😄😘😁

 25.06.2015

Beste Antwort 

 #2
avatar+1119 
+5

Hallo anonymous,

ich persönlich würde so etwas in der Art empfehlen: 

Casio FX-85GT Plus Wissenschaftlicher...

Hier hast du alle Funktionen, die man in der Schule braucht, und die auch möglicher Weise im Studium gebraucht werden, ohne jeden schnickschnack. Es muss nicht der sein, aber so and Funktionen ist das in Ordnung. Was ich gut finde ist, dass er dir Brüche anzeigt, wie du sie eingegeben hast. Wenn man Probleme bei Klammersetzung hat, ist das gut. Man kann leicht überprüfen, ob alles richtig eingegeben wurde. Das persönlich liebe ich an solchen TR.

Trotz allem, ein Taschenrechner ersetzt das denken nicht!! Wenn man Mathe gut versteht kann man auch einen noch "einfacheren" Taschenrechner nehmen. Es kommt eben auch auf dich drauf an.

 Sicherlich preislich ist nach oben hin immer alles offen, und die haben dann alle möglichen Funktionen, die am ende kein "normaler" Mensch braucht :)  UND: Man muss auch mit dem TR umgehen können. Hatte ein Kumpel im Studium, der hatte ein sehr einfachen TR, und der hat die Aufgaben auch alle lösen können. Ich habe zwar mit meinen nicht so lang gebraucht und brauchte nur einmal auf lösen klicken, aber man sieht, wenn du mit einem TR umgehen kannst und in Mathe fir bist, passt das :) 

 

ps: an meinen Vorgänger... da fehlt wohl ein link...

 

gruß

 26.06.2015
 #1
avatar
0

Hallo,
Im Grunde eignet sich jeder wissenschaftlicher Taschenrechner der je nach Anforderung nicht programmierbar ist (ist bei uns vorgegeben) . Man verzichtet jedoch unter umständen teilweise auf komfort, solche Sachen wie Logorythmus mit Basis und andere Spässe haben die günstigeren meistens nicht.

Ich kann dir folgendes Model empfehlen: 

Kostet zwar 20€ und entspricht nicht ganz deinen Vorstellungen, damit wirst du jedoch eine Menge Spaß haben.

 25.06.2015
 #2
avatar+1119 
+5
Beste Antwort

Hallo anonymous,

ich persönlich würde so etwas in der Art empfehlen: 

Casio FX-85GT Plus Wissenschaftlicher...

Hier hast du alle Funktionen, die man in der Schule braucht, und die auch möglicher Weise im Studium gebraucht werden, ohne jeden schnickschnack. Es muss nicht der sein, aber so and Funktionen ist das in Ordnung. Was ich gut finde ist, dass er dir Brüche anzeigt, wie du sie eingegeben hast. Wenn man Probleme bei Klammersetzung hat, ist das gut. Man kann leicht überprüfen, ob alles richtig eingegeben wurde. Das persönlich liebe ich an solchen TR.

Trotz allem, ein Taschenrechner ersetzt das denken nicht!! Wenn man Mathe gut versteht kann man auch einen noch "einfacheren" Taschenrechner nehmen. Es kommt eben auch auf dich drauf an.

 Sicherlich preislich ist nach oben hin immer alles offen, und die haben dann alle möglichen Funktionen, die am ende kein "normaler" Mensch braucht :)  UND: Man muss auch mit dem TR umgehen können. Hatte ein Kumpel im Studium, der hatte ein sehr einfachen TR, und der hat die Aufgaben auch alle lösen können. Ich habe zwar mit meinen nicht so lang gebraucht und brauchte nur einmal auf lösen klicken, aber man sieht, wenn du mit einem TR umgehen kannst und in Mathe fir bist, passt das :) 

 

ps: an meinen Vorgänger... da fehlt wohl ein link...

 

gruß

gandalfthegreen 26.06.2015

6 Benutzer online

avatar