+0  
 
+2
402
3
avatar+109 

Hallo zusammen,

vor folgender Textaufgabe sitze ich:

"Ein Anleger schließt einen Ratensparvertrag ab,  der über 12 Jahre bei einer jährlichen Verzinsung von 4 % läuft,  wobei die jährlichen Raten zu Beginn eines Jahres eingezahlt werden. Nach Ablauf des Vertrages soll das angesparte Kapital in Form einer nachschüssigen Rente ausgezahlt werden, die bei einer jährlichen Verzinsung von 4 % 20 Jahre lang jeweils eine Rente von 12.000 EUR pro Jahr abwerfen soll. Welche Rate muss der Anleger während der Ansparphase jährlich einzahlen? "

 

Meine Überlegung ist, dass ich das Endkapital benötige, um die Rate zu errechnen. Nur wie?

 

Danke Tommy

Kekel  17.12.2017
 #1
avatar+10 
+1

Du kannst Quasi hinten Anfangen und dich Fragen welches Kapital zur verfügung stehen muss, damit du 20 Jahre lang 12.000€ davon Abziehen kannst, wobei du die Zinsen wieder "draufpacken" musst.

 

 Zinssatz 4,00%

Jahr       Kapital           Rate               Rest                 Zinsen 

1     169.607,27 €   12.000,00 € 157.607,27 €     6.304,29 €  Rest=Kapital-Rate; Zinsen=Rest*0,04

2     163.911,56 €   12.000,00 € 151.911,56 €     6.076,46 €    Kapital = Rest_vorjahr + Zinsen

3     157.988,03 €   12.000,00 € 145.988,03 €     5.839,52 €

4     151.827,55 €   12.000,00 € 139.827,55 €     5.593,10 €

5     145.420,65 €   12.000,00 € 133.420,65 €     5.336,83 €

6     138.757,48 €   12.000,00 € 126.757,48 €     5.070,30 €

7     131.827,77 €   12.000,00 € 119.827,77 €     4.793,11 €

8     124.620,89 €   12.000,00 € 112.620,89 €     4.504,84 €

9     117.125,72 €   12.000,00 € 105.125,72 €     4.205,03 €

10   109.330,75 €   12.000,00 €   97.330,75 €     3.893,23 €

11   101.223,98 €   12.000,00 €   89.223,98 €     3.568,96 €

12   92.792,94 €   12.000,00 €   80.792,94 €     3.231,72 €

13   84.024,66 €   12.000,00 €   72.024,66 €     2.880,99 €

14   74.905,64 €   12.000,00 €   62.905,64 €     2.516,23 €

15   65.421,87 €   12.000,00 €   53.421,87 €     2.136,87 €

16   55.558,74 €   12.000,00 €   43.558,74 €     1.742,35 €

17   45.301,09 €   12.000,00 €   33.301,09 €     1.332,04 €

18   34.633,14 €   12.000,00 €   22.633,14 €       905,33 €

19   23.538,46 €   12.000,00 €   11.538,46 €       461,54 €

20   12.000,00 €   12.000,00 €-          0,00 €-          0,00 €

 

Im 20. Jahr müssen vor der Abrechnung noch 12.000 € vorhanden sein. Daher reicht es, wenn du mit 11.538,46€ aus dem 19. Jahr rausgehst. (Zinsen!!) Damit müssen im 19. Jahr 23.538,46 € vorhanden sein und so weiter.....

versuch jetzt mal die "Einzahlphase" selber ;)

NichtDerEine  18.12.2017
bearbeitet von NichtDerEine  18.12.2017
 #2
avatar
-1

Eindeutig Döner mit Doppelfleisch!

Gast 20.12.2017
 #3
avatar+109 
+1

Gerechnet habe ich folgendes weiter:

 

Summe der Einzahlungen: 132.580,22 € + Zinsen: 37.027,05 € (4% Zinsen) = 169.607,27 €

132.580,22 € / 12 = 11.048,35 € , (das wäre meine jährliche Ansparrate).

 

Die Korrektur die ich erhalten habe, lautet::

Die Ansparphase hat die Parameter K, r1, q = 1,04, n1 = 12. Die Rentenphase hat die Parameter K, r2 = 12.000, q = 1,04,    n2 = 20 . Die Kapitalien für beide Phasen sind gleich, da das Endkapital des Sparvertrages gleich dem Startkapital der Rentenphase ist. 

 

\(K= r1q * \frac{q^{n1}-1} {q-1} ; K= r2 * \frac{q^{n2}-1} {q^{n2} * (q-1)} \)

 

Daraus folgt:

 

\(r1q * \frac{q^{n1}-1} {q-1} = r2 * \frac{q^{n2}-1} {q^{n2} * (q-1)} \)also

\(r1q *( {q^{n1}-1}) = \frac{ r2} {q^{n2}}* (q^{n2} -1) \)

Auflösen ergibt:

\(= r1 = r2 * \frac{q^{n2}-1} {(q^{n1}-1) * q *q^{n2}} = r2 * \frac{q^{n2}-1} {(q^{n1}-1) * q^{n2+1}} \)

 

Durch Einsetzen ergibt:

 

\(r1 = 12000 * \frac{1,04^{20}-1} {(1,04^{12}-1) * 1,04^{21}}\)

 

\(r1 = 12000 * \frac{1,191123} {0,60103 * 2,27877}\)

 

Die jährliche Rate während der Ansparphase beträgt 10436,16 €.

Kekel  22.12.2017

45 Benutzer online

avatar
avatar
avatar
avatar

Neue Datenschutzerklärung

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen bereitzustellen und die Zugriffe auf unsere Website anonymisiert zu analysieren.

Bitte klicken Sie auf "Cookies und Datenschutzerklärung akzeptieren", wenn Sie mit dem Setzen der in unserer Datenschutzerklärung aufgeführten Cookies einverstanden sind und der Drittanbieter Google Adsense auf dieser Webseite nicht-personalisierte Anzeigen für Sie einbinden darf. Nach Einwilligung erhält der Anbieter Google Inc. Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite.

Davon unberührt bleiben solche Cookies, die nicht einer Einwilligung bedürfen, weil diese zwingend für das Funktionieren dieser Webseite notwendig sind.

Weitere Informationen: Cookie Bestimmungen und Datenschutzerklärung.