+0  
 
0
79
3
avatar

warum giebt es keine unendliche zahl

 24.03.2021
 #1
avatar
0

Gibt es doch indecision

 24.03.2021
bearbeitet von Gast  24.03.2021
 #2
avatar+2171 
0

"Unendlich" ist meistens eher als Grenzwert einer Folge oder einer Funktion zu verstehen. Das Problem ist: Gäbe es "Unendlich" einfach als Zahl, so sollte das ja die größte aller Zahlen sein. Dann wäre aber unendlich+1 auch eine Zahl - sogar eine, die größer als unendlich ist. Sowas kann's aber nicht geben.

 

Lies gern auch meine Antwort zum Thema "unendlich minus unendlich": 

https://web2.0rechner.de/fragen/warum-kann-mann-nicht-infinity-infinity-rechnen#r1

 24.03.2021
 #3
avatar
0

Du könntest dir winw noch so große Zahl ausdenken, ich könnte immer noch etwas dazu addieren und eine noch größere Zahl erhalten und dann könntest du wieder etwas addieren oder die Zahl sogar multiplizieren und hast wieder etwas größeres und so weiter...

Gäbe es eine unendlich große Zahl, würde sie weder durch addieren noch durch multiplizieren größer werden.

 24.03.2021

27 Benutzer online

avatar
avatar
avatar