+0  
 
0
424
2
avatar

wie lautet die Formel für das ausrechnen der seitenlänge eines rechteinkligen Dreieckes an hand der hypotenuse aus

 24.11.2016
 #2
avatar+68 
0

Da unterscheidet sich Ankathete und Gegenkathete.

 

Wenn du ein davon ausrechnen willst, brauchst du mindestens 3 gegebenheiten (fakten) über das Dreieck.

Bei deiner Frage hast du

1. Rechter Winkel

2.Länge der Hypothenuse

und brauchst aber noch:

3. Winkel oder länge einer kathete

 

Formeln hier:

 

http://de.bettermarks.com/mathe-portal/mathebuch/berechnungen-rechtwinkligen-dreiecken.html

 

Wenn es denn ein rechtwinkliges UND gleichseitiges Dreieck ist, dann hat man auch wieder 3 Fakten, wenn die Länge der Hypothenuse bekannt ist.

Also c = Hypothenuse

\(c=\sqrt{a^2+a^2}=\sqrt{2a^2}=\sqrt{2}*a\)

.
 25.11.2016

12 Benutzer online

avatar
avatar
avatar