+0  
 
0
469
2
avatar

ICh verstehe etwas einfach nicht. Wir haben jetzt im Unterricht den "Satz des Pü....) A² x B² = C² .. WTF wie soll a + b = c sein .. :( hat jemand einen link? Wo ich das mal gen auer nachlesen kann?

 24.11.2016
 #2
avatar+68 
0

Der Uhrsprung ist das "Ägyptische Dreieck"

 

In einem Rechtwinkwinkeligen Dreieck:

 

\(3^2+4^2=5^2\)

 

http://www.mathematische-basteleien.de/3_4_5_dreieck.htm

 

Netter Trick, man kann mit einer Schnur und 12 Knoten in gleichen Abständen, einen rechten Winkel erstellen.

 

Satz von Pythagoras

 

\(a^2+b^2=c^2\)

 

ist die allgemeine Form, die später entdeckt wurde. (gilt nur in rechtwinkeligen Dreiecken)

 25.11.2016

8 Benutzer online

avatar