+0  
 
0
110
3
avatar

 

 

10 Maschinen produzieren eine Ware in 18 Stunden. Nach 10 Stunden fallen zwei Maschinen aus. Um wie viele Stunden verzögert sich dadurch die Fertigstellung?

Es müsste zwei Stunden als ergebnis raus kommen, ich komme aber auf 4,5 Stunden.

 

So rechne ich: 10*18 Std= 180 std./10 = 22,5 Std.

Wo ist da mein Fehler?

Freue mich sehr auf Hilfe und vielen Dank

 

schöne grüße

Frank

 03.12.2020
 #1
avatar+886 
+1

So wie du das angehst wär's richtig, wenn die zwei Maschinen von Beginn an ausgefallen wären. 

Sie fallen aber erst nach 10Stunden aus - da sind nur noch 8h Arbeit übrig. Mit denen machen wir dann aber das, was du machst:
10*8h = 80h, 80h/8 = 10h -> die restliche Arbeit dauert noch 10h. Zusammen mit den ersten 10 Stunden, während denen noch alle 10 Maschinen laufen, ergibt das 20h Arbeitszeit - zwei ehr als ursprünglich geplant.

 03.12.2020
 #2
avatar
0

Hallo Probolobo,

vielen Dank für deine Antwort, bin da total falsch vorgegangen.

 

Schöne grüße

Frank

Gast 04.12.2020
 #3
avatar+886 
0

Gern, freut mich wenn's hilft.

"Total falsch" ist evtl etwas übertrieben :D Der Rechenweg ist bei mir ja der gleiche, ich hab halt die 10h bis zum Ausfall noch mit einbezogen.

Probolobo  04.12.2020

27 Benutzer online

avatar