+0  
 
0
390
2
avatar

Zum Drehen eines Werkstükes sind folgende Daten bekannt: Spannquerschnitt 3mm^2, spezifische Schnittkraft2100N/mm^2, schnittgeschwindigkeit150m/min wirkungsgrad 70 % welche Leistung in kW muss der antriebsmotor haben?

 

Lg H.S.

 11.05.2016
 #1
avatar+8251 
0

Guten Abend Gast H.S.!

 

Zum Drehen eines Werkstückes sind folgende Daten bekannt: Spanquerschnitt A = 3mm^2, spezifische Schnittkraft FSP = 2100N/mm^2, Schnittgeschwindigkeit v =150m/min,

Wirkungsgrad η = 70 %. Welche Leistung in kW muss der Antriebsmotor haben?

 

Die erforderliche Leistung ist

 

P * η = F * v

 

P = F * v / η

 

F = FSP * A = 2100N/mm² * 3mm² =6300N

 

P = 6300N * 150(m/min) * (min/60s) / 0,70

 

P = 22500 (Nm/s) * (Ws/Nm) * (kW/1000W)

 

P = 22,5 kW

 

Gruß asinus :- )

laugh  !

 11.05.2016
bearbeitet von asinus  11.05.2016
 #2
avatar+8251 
0

Der Antriebsmotor bringt die Leistung von 22,5 kW.

asinus  12.05.2016

6 Benutzer online

avatar