+0  
 
0
326
2
avatar

Zum Drehen eines Werkstükes sind folgende Daten bekannt: Spannquerschnitt 3mm^2, spezifische Schnittkraft2100N/mm^2, schnittgeschwindigkeit150m/min wirkungsgrad 70 % welche Leistung in kW muss der antriebsmotor haben?

 

Lg H.S.

 11.05.2016
 #1
avatar+7780 
0

Guten Abend Gast H.S.!

 

Zum Drehen eines Werkstückes sind folgende Daten bekannt: Spanquerschnitt A = 3mm^2, spezifische Schnittkraft FSP = 2100N/mm^2, Schnittgeschwindigkeit v =150m/min,

Wirkungsgrad η = 70 %. Welche Leistung in kW muss der Antriebsmotor haben?

 

Die erforderliche Leistung ist

 

P * η = F * v

 

P = F * v / η

 

F = FSP * A = 2100N/mm² * 3mm² =6300N

 

P = 6300N * 150(m/min) * (min/60s) / 0,70

 

P = 22500 (Nm/s) * (Ws/Nm) * (kW/1000W)

 

P = 22,5 kW

 

Gruß asinus :- )

laugh  !

 11.05.2016
bearbeitet von asinus  11.05.2016
 #2
avatar+7780 
0

Der Antriebsmotor bringt die Leistung von 22,5 kW.

asinus  12.05.2016

34 Benutzer online

avatar
avatar
avatar

Datenschutzerklärung

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen bereitzustellen und die Zugriffe auf unsere Website anonymisiert zu analysieren.

Bitte klicken Sie auf "Cookies und Datenschutzerklärung akzeptieren", wenn Sie mit dem Setzen der in unserer Datenschutzerklärung aufgeführten Cookies einverstanden sind und der Drittanbieter Google Adsense auf dieser Webseite nicht-personalisierte Anzeigen für Sie einbinden darf. Nach Einwilligung erhält der Anbieter Google Inc. Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite.

Davon unberührt bleiben solche Cookies, die nicht einer Einwilligung bedürfen, weil diese zwingend für das Funktionieren dieser Webseite notwendig sind.

Weitere Informationen: Cookie Bestimmungen und Datenschutzerklärung.