+0  
 
0
625
4
avatar+7603 

Wie schreibt man mit LaTeX

 

(U mit   \(\cdot \)  darüber) = U *  \(e^{j} \) ω t

 

Mit Dank im voraus!

asinus :- )

laugh   !

asinus  22.07.2016
 #1
avatar+14536 
0

Guten Morgen  asinus !

 

(U mit     darüber) = U *   ω t    ??

 

Leider habe ich nicht verstanden, was  du genau meinst.

Vielleicht kannst du es mir im Nachrichtenzenter genauer erklären.

 

Gruß radix smiley !

radix  23.07.2016
 #2
avatar+14536 
0

Guten Morgen  asinus !

 

(U mit     darüber) = U *   ω t    ??

 

Leider habe ich nicht verstanden, was  du genau meinst.

Vielleicht kannst du es mir im Nachrichtenzenter genauer erklären.

 

Gruß radix smiley !

 

Nun weiß ich , was du gemeint hast ( Nachrichtenzentrum). Ich habe es dir dort erklärt.

 

Hier aber noch einige Beispiele:

 

\(\hat{U}-\dot{U}- \vec{v}- \tilde{Z} -\check{b}- \bar{R}\)

 

Gruß radix smiley !

radix  23.07.2016
 #3
avatar+20526 
0

Akzente setzen in Latex:

 

 

siehe: https://de.wikipedia.org/wiki/Hilfe:TeX

 

laugh

heureka  25.07.2016
 #4
avatar+7603 
0

Hallo heueka!

danke für deinen für mich außerordentlich wertvollen Beitrag.

Vielleicht komme ich damit dem vertrackten LaTeX

doch noch auf die Spur. Gruß asinus laugh !

asinus  11.08.2016

14 Benutzer online

avatar

Datenschutzerklärung

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen bereitzustellen und die Zugriffe auf unsere Website anonymisiert zu analysieren.

Bitte klicken Sie auf "Cookies und Datenschutzerklärung akzeptieren", wenn Sie mit dem Setzen der in unserer Datenschutzerklärung aufgeführten Cookies einverstanden sind und der Drittanbieter Google Adsense auf dieser Webseite nicht-personalisierte Anzeigen für Sie einbinden darf. Nach Einwilligung erhält der Anbieter Google Inc. Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite.

Davon unberührt bleiben solche Cookies, die nicht einer Einwilligung bedürfen, weil diese zwingend für das Funktionieren dieser Webseite notwendig sind.

Weitere Informationen: Cookie Bestimmungen und Datenschutzerklärung.