+0  
 
0
1066
1
avatar

(x-5)*(x+7)=0

 13.08.2015
 #1
avatar+14538 
0

Guten Abend Anonymous,

(x-5)*(x+7)=0

x²+7x-5x-35 =0

x² +2x -35=0

x1/2 = -1 +- Wurzel aus (1+35)        ( Lösung mit der  p-q-Formel )

x1/2 = -1  $$\pm \sqrt(1+35)$$  = -1  $$\pm \sqrt(36)$$ = -1 $$\pm$$ 6

 

x1 =-1+6 = 5                     x2 =-1-6 = -7

Kurzlösung:   Wenn ein Faktor = 0 ist, ist die Gleichung erfüllt.

x1 = +5           x2 = -7    ( kann man in der Ausgangsgleichung ablesen !

Hier noch ein Gleichungslöser für dich:

http://equationsolver.intemodino.com/de/quadratische-gleichungen.html

Gruß radix !

 13.08.2015

11 Benutzer online

avatar
avatar