+0  
 
0
139
2
avatar

Wir haben in mathe heute ein neues Thema begonnen und mein mathe lehrer hat das voll kompliziert erklärt.

Das thema ist wie man den Oberflächeninhalt einer quadratischen Pyramide berechnet 

 09.02.2022
 #1
avatar+3703 
0

Die Oberfläche einer quadratischen Pyramide besteht aus vier gleichen Dreiecken  und einem Quadrat. Die Oberfläche ist daher "viermal das Dreieck plus das Quadrat".

Die Seitenlänge des Quadrats wird üblicherweise mit a bezeichnet, die Höhe der Dreiecke mit hs. Diese Höhe steht genau senkrecht auf den Seiten des Quadrats. Um klar zu machen, welche Seiten ich da meine, kannst du dir das zweite Bild auf folgender Seite anschauen:

https://www.gut-erklaert.de/mathematik/pyramide-berechnen.html

 

Der gesuchte Oberflächeninhalt ist daher

O = 4*0,5*a*hs + a2.

 09.02.2022
 #2
avatar
0

oh vielen dank das ist ja gar nicht so schwer 

danke das sie es mir erklärt haben :)

 11.02.2022

5 Benutzer online