+0  
 
+3
490
3
avatar+33 

Wieso wird die Zahl kleiner, wenn man mit einer Dezimalzahl multipliziert, und umgekehrt?

 12.06.2016
 #1
avatar+14537 
0

Guten Morgen  Marko !

 

Wieso wird die Zahl kleiner, wenn man mit einer Dezimalzahl multipliziert, und umgekehrt?

 

Bitte stelle deine Frage etwas genauer !

Beispiele :

Dezimalzahl   >  1            =>    Ergebnis wird  größer  :    10*1.6 = 16        10*5.8 = 58

Dezimalzahl   <  1   > 0    =>    Ergebnis  wird kleiner :     10*0.5 = 5        10*0.25 = 2.5

 

\(10*0,5=10*\frac{1}{2}=10:2=5\)      Hast du das so gemeint ?

 

Bitte melde dich noch einmal !

 

Gruß radix smiley !

 12.06.2016
 #2
avatar+14537 
0

Hallo Marko !

 

Danke für deine Nachricht im Nachrichtenzentrum .

Hier noch einmal die beiden Beispiele:    Regeln im NZ !

 

\(10:0,5=10:\frac{1}{2}=\frac{10*2}{1}=20 \)

 

\(10*0,5=10*\frac{1}{2}=\frac{10*1}{2}=5\)

 

Ich hoffe, dass dir diese Erklärung genügt !

 

Gruß radix smiley !

radix  12.06.2016
 #3
avatar+14537 
0

Hallo  Marko !

 

Hier kannst du "fleißig" üben :

 

http://www.realmath.de/Neues/Klasse6/bruchdiv/zahldurchbruch.html

 

http://www.realmath.de/Neues/Klasse6/kuerzen/zahlmalbruch.html

 

Viel Erfolg

wünscht dir  radix smiley !

radix  12.06.2016

1 Benutzer online