+0  
 
0
395
1
avatar

wie werden die Seiten längen von einem Rechteck gerechnet

 18.04.2015

Beste Antwort 

 #1
avatar
+3

Es kommt darauf an, was gegeben ist. 

Wenn du die Diagonale (e) und z.B. die Seitelänge "a" gegeben hast, dann kannst du die Seitelänge "b" über den Satz des Pythagoras rechnen :

b² = e²-a² 

 

Denk daran, dass die gegenüberliegenden Seiten eigentlich immer gleich lang sind. 

 

Wenn du den Umfang oder Flächeninhalt gegeben hast, dann musst du die Formel/-n nur nach der Seitenlänge, die du haben willst, auflösen.

 18.04.2015
 #1
avatar
+3
Beste Antwort

Es kommt darauf an, was gegeben ist. 

Wenn du die Diagonale (e) und z.B. die Seitelänge "a" gegeben hast, dann kannst du die Seitelänge "b" über den Satz des Pythagoras rechnen :

b² = e²-a² 

 

Denk daran, dass die gegenüberliegenden Seiten eigentlich immer gleich lang sind. 

 

Wenn du den Umfang oder Flächeninhalt gegeben hast, dann musst du die Formel/-n nur nach der Seitenlänge, die du haben willst, auflösen.

Gast 18.04.2015

42 Benutzer online

avatar
avatar
avatar
avatar
avatar