+0  
 
0
665
3
avatar

wie wandle ich einen Bruch gemischten m ?

 09.12.2015
 #1
avatar
0

Wenn du z.B 8/3 hast  musst du schauen wie oft 3 in 8 reingeht : das wären 2 mal aber 2 bleiben ja auch übrig,

also ist das Ergebnis 2Ganze und 2/3

Hoffe ich konnte dir helfen :)

 09.12.2015
 #2
avatar+14538 
0

Guten Abend,

 

du hast ja schon eine Beschreibung bekommen.

Falls du dein Ergebnis kontrollieren möchtest, hilft dir auch der Rechner   ( notfalls  zweimal auf  =  klicken ).

 

\(4\frac{2}{5}=(5*4+2):5 =\frac{22}{5}\)

 

 

Rechner  :   4+(2/5) = 4.4\(\frac{22}{5}\)

 

\(\frac{19}{5}=19:5 =3Rest4=3\frac{4}{5}\)

 

Rechner :   19/5 = 3.8 = \(3\frac{8}{10}=3\frac{4}{5}\)

 

Gruß radix smiley !

 09.12.2015
 #3
avatar+14538 
0

Hallo,

hier noch eine Erklärung mit YouTube:

 

https://www.youtube.com/watch?v=bQZYrvrGfTU

 

anklicken !

 

Gruß radix smiley !

 09.12.2015

14 Benutzer online

avatar
avatar