+0  
 
0
95
5
avatar

Jan Geht in einer kleinstadt zur Schule.Er hat den auftrag, Brötchen zu besorgen.

 

(Bild: auf dem Bild sind 11 brote)

 

a) Wie viele Brötchen braucht er für seine Klasee? Wie viel kosten diese Brötchen?

 

b) Wie viele Brötchen braucht er für seinen ganzen Jahrgang? Wie viel kosten diese Brötchen?

 

c) Wie viele Brötchen braucht er für alle Schüler seiner schule? Wie viel kosten diese Brotchrn?

 

 

Tipps:

 

lege eine Eine wertetabelle an!

 

notiere links die Schüleranzahl und rechts die anzahl der Brötchen!

 

 

 

Weiterführende Aufgabe:

 

Beantworte diese fragen für Brote.

 12.04.2021
 #1
avatar+2167 
0

Auf dem Bild müsste noch mehr zu erkennen sein als nur 11 Brote, diese sind eigentlich sogar ziemlich unwichtig. Man bräuchte noch Preise und Angaben zu den Schüler-Anzahlen, sonst ist diese Aufgabe so nicht lösbar. (Der Preis für ein Brötchen würde schon reichen.)

 12.04.2021
 #2
avatar
0

genau das meine ich Probolobo

 12.04.2021
 #3
avatar
0

meine mathe lerehrin meint ich muss schätzen oder sowas 

 12.04.2021
 #4
avatar+2167 
+1

Ja schätzen kann man's natürlich. 

Dann müsste man den Brötchenpreis schätzen - ich sag' mal 25ct in der Bäckerabteilung vom Supermarkt, 35ct bei nem "richtigen" Bäcker? 

Die Schüleranzahl müssten wir auch noch schätzen, da würd' ich mal 20 pro Schulklasse ansetzen (bis zu 25 würde wohl auch passen). In einer Kleinstadt sind dann vielleicht 2-4 Klassen pro Jahrgang, bei Jahrgängen 5-12 sind's dann 8 Jahrgänge mit 3 Klassen pro Jahrgang (natürlich ist das auch ein Schätzwert jetzt.

Dann braucht er, wenn jeder Schüler ein Brötchen bekommen soll und er beim "echten" Bäcker kauft

a) 20*35ct=700ct=7€

b) 3*20*35ct = 2100ct =21€

c) 8 * 3 *20*35ct = 16800ct = 168€

 

Für die Brote müsste man die gleiche Rechnung machen, nur mit dem Brot-Preis anstelle der 35ct.

Probolobo  12.04.2021
 #5
avatar
0

XD

Ich finde es immer so lustig, wenn Leute 20 bis 30 Schüler*innen in einer Klasse schätzen, obwohl das ja eigentlich passt.

Es ist nur so, dass in meiner Klasse nur 15 Schüler*innen sind, weil alle anderen sitzen geblieben sind, haha!

Gast 13.04.2021

4 Benutzer online