+0  
 
0
412
6
avatar

15            7            14

---  *  (   ___   -     ____  )

14         10             15

 

 

DANKE!

Guest 23.11.2016
 #1
avatar
0

in der klammer beides auf einen Nenner bringen.

also der erste gemeinsame nenner ist 30 das bedeutet somit 7/10 mal 3 und 14/15 mal 2 somit hast du

21/30 - 28/30 in der klammer ergibt -7/30 das dann mal dem vorfaktor also 15/14 macht dann -105/420

das dann noch gekürzt ergibt 1/4 bzw 0,25

Gast 23.11.2016
 #3
avatar
0

Mein Sohn hatte das so geschrieben und der Lehrer meinte, es geht kürzer:

 

15/14 * (7/10 - 14/15)

 

15/14 * (21/30-28/30)     sprich auf einen Nenner gebracht

 

15/14 * (- 7/30)

 

= - (105/420)

 

= - 1/4

Gast 23.11.2016
 #5
avatar
0


Hallo Mark, das war keine rhetorische Frage. Mein Sohn hat jetzt eine neue Lösung bekommen, vielleicht meint der Lehrer das damit, keine Ahnung....

 

15/14 * (7/10 - 14/15)

 

= (15*7    )               (15  * 14   )

    ------            -     ---------------        KÜRZEN

     14*13                   14  *  15

 

= 2 * 1

----------    -  1 

  2  * 2

 

= 3   -    4              1

  __      ___   =   -  _

 

  4          4             4

Gast 23.11.2016

16 Benutzer online

Datenschutzerklärung

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen bereitzustellen und die Zugriffe auf unsere Website anonymisiert zu analysieren.

Bitte klicken Sie auf "Cookies und Datenschutzerklärung akzeptieren", wenn Sie mit dem Setzen der in unserer Datenschutzerklärung aufgeführten Cookies einverstanden sind und der Drittanbieter Google Adsense auf dieser Webseite nicht-personalisierte Anzeigen für Sie einbinden darf. Nach Einwilligung erhält der Anbieter Google Inc. Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite.

Davon unberührt bleiben solche Cookies, die nicht einer Einwilligung bedürfen, weil diese zwingend für das Funktionieren dieser Webseite notwendig sind.

Weitere Informationen: Cookie Bestimmungen und Datenschutzerklärung.