+0  
 
0
327
5
avatar

Diese Aufgabe sollte vorzugsweise mit der Regel von Hospital zu lösen sein, allerdings weiß ich nicht wie, da lediglich p>q gegeben ist. (lim, x gegen 0)

 

lim(x^p/x^q)

 

Vielen Dank für Hilfe im voraus!

Guest 02.09.2016
 #1
avatar+7515 
0

 

\(\lim_{x \to 0} \frac{x^{p} }{x^{q} } \)

 

\(\lim_{x \to 0} \frac{x^{p} }{x^{q} } = \lim_{x \to 0} \frac{\left(x^{p} \right)' }{\left(x^{q}\right)' } \)

 

 

 \(\lim_{x \to 0} f(x)= \) \(\frac{(x^p)'}{(x^q)'}= \frac{ px^{p-1} }{qx^{q-1} } \)

 

Aber wie gehts weiter?

 

Gruß asinus :- ) laugh !

asinus  02.09.2016
 #3
avatar+9677 
0

lim(x^p/x^q)

laugh

Omi67  02.09.2016
 #5
avatar+7515 
0

Neiein!! p-q darf Null sein. "Edit" ist uns schon wieder untreu.

asinus  02.09.2016
 #2
avatar
0

Eben das ist die Frage, da auch die Umformung x^(p-q) einem nicht weiterhilft.

Allerdings sollte diese Aufgabe ja irgendwie zu lösen sein, wenn sie in einem Schulbuch für die Oberstufe abgedruckt wird....

 

Liebe Grüße zurück

Gast 02.09.2016
 #4
avatar+7515 
0

Hallo Omi67, hallo Gast!

 

Vielen Dank Omi für deinen Beitrag!

Du schreibst, die Regel von L Hospital würde liefern:

 

\(\frac{p}{q}*\lim_{x \to 0} x^{p-q} =0 \) 

Daraus folgt: \(\frac{p}{q}*0^{p-q} =0 \) 

 

Ich übernehme das und schlage vor:

 

Nach L Hospidal ist

\(\lim_{x \to 0} \frac{x^{p} }{x^{q} } \) = \(\lim_{x \to 0} \frac{px^{p-1} }{qx^{q-1} } \) =  \(\frac{p}{q} *0^{p-q} = 0\)

 

ausgenommen \(\left(p-q\right) \varepsilon \ { (0 \ \ \wedge \ -\Re)}\).

 

Bitte um eure Meinung!

Gruß asinus :- ) laugh !

asinus  02.09.2016

12 Benutzer online

avatar
avatar

Neue Datenschutzerklärung

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen bereitzustellen und die Zugriffe auf unsere Website anonymisiert zu analysieren.

Bitte klicken Sie auf "Cookies und Datenschutzerklärung akzeptieren", wenn Sie mit dem Setzen der in unserer Datenschutzerklärung aufgeführten Cookies einverstanden sind und der Drittanbieter Google Adsense auf dieser Webseite nicht-personalisierte Anzeigen für Sie einbinden darf. Nach Einwilligung erhält der Anbieter Google Inc. Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite.

Davon unberührt bleiben solche Cookies, die nicht einer Einwilligung bedürfen, weil diese zwingend für das Funktionieren dieser Webseite notwendig sind.

Weitere Informationen: Cookie Bestimmungen und Datenschutzerklärung.