+0  
 
+5
770
4
avatar

Arctan ausrechnen?

 10.11.2015
 #1
avatar+14538 
0

Guten Tag,

der  Artus  gefällt mir !

 

Hier ein Beispiel für hin und zurück:

 

\(tan(45°)=1,19175359.... \)    im  Grad - Modus

 

\(atan(1,19175359...)=50°\)      im Grad -Modus

 

Wenn du den  atan  eingeben möchtest, hast du 2 Möglichkeiten:

1. du hältst die  tan -  Taste etwas länger gedrückt   oder

2. du klickst auf die  2nd - Taste  und siehst dann den  atan .

 

Vorsicht:  Der Rechner auf dieser Seite arbeitet  im  rad - Modus  (Radiant).

 

Gruß radix smiley !

 10.11.2015
 #2
avatar+14538 
0

Sorry, ich hatte mich eben vertippt. Es muss so heißen:

 

\(tan(50°)=1,19175359...\)

\(atan(1,19175359...)=50°\)

 

Gruß radix smiley !

 10.11.2015
 #3
avatar
0

So sieht es dann auf dem Rechner aus.

Hier kann man auch  von  Deg  auf  Rad  umschalten.

\(atan\)   (siehe ganz unten links ) wird auch als    \(tan^{-1}\)    geschrieben

Gruß radix smiley!

 

 

 10.11.2015
 #4
avatar+14538 
0

Hallo  "Artus " ,

eben hatte mich das Programm rausgeschmissen  und aus  radix   Gast gemacht !

 

Ich schicke dir hier noch einen Trigonometrierechner :

 

http://www.calkoo.com/?lang=4&page=43

 

Nur anklicken !

Da kannst du das Umrechnen üben !

 

Viel Erfolg wünscht  dir  radix smiley !   ( der nun auch wieder  radix ist .)

 10.11.2015

6 Benutzer online

avatar