+0  
 
0
176
11
avatar+116 


Wie kann ich das lösen 

 1+4=5

2+5=12

3+6=21

8+11=?????

was kommt da raus bitte mit Erklärung 

 16.03.2021
 #1
avatar+2425 
0

Die Lösung dazu findest du hier, incl. Erklärung:

https://www.focus.de/wissen/videos/diskussion-im-netz-hier-finden-sie-die-loesung-zum-zahlenraetsel_id_5474600.html

 

Kurz&Knapp: Zu dem Ergebnis jeder Zeile kommt auch das Ergebnis der Zeile darüber hinzu.

so ist 2+5 = 2+5+5 = 12 (noch mit der 5 aus der Zeile darüber).

Dementsprechend ist in der letzten Zeile 8+11 = 8+11 +21 = 40.

 

Ich hab's tatsächlich auch gegooglet übrigens.

 16.03.2021
 #2
avatar+116 
0

Ja ich wollte mal wissen ob du es schaffst das war ne kleine Probe 😅😅😅😅

Elsa.13  16.03.2021
 #6
avatar
0

96 könnte auch sein

 

1x4+1=5

2x5+2=12

3x6+3=21

8x11+8=96

Gast 17.03.2021
 #8
avatar+2425 
0

Da hat der Gast recht, ja. Das ist auch das doofe an solchen "Logik"-Rätseln - man kann sich da schon einige Vorschriften überlegen, die zu den Vorgaben passen. Genau wie man auch Aufgaben der Art "Setze die Folge logisch fort - 1,2,4, ... " oder ähnliche Prinzipiell mit jeder Zahl beantworten könnte. 

In meinem Beispiel ist das offensichtliche, die Zahl immer zu verdoppeln. Man könnte aber auch den ersten Schritt als "+1" und den zweiten als "+2" interpretieren - dann erscheint einem vllt. "+3" naheliegend und man landet bei 7. 

 

Dementsprechend kann man sagen: Solang man sich irgendeine Vorschrift ausdenken kann, die zu den gegebenen Zahlen passt, ist jedes daraus resultierende Ergebnis korrekt. Dabei ist das schöne an der Mathematik ja eigentlich, dass es eigentlich immer eindeutige korrekte Antworten gibt, deren Korrektheit auch gut nachweisbar ist. 

Zusammenfassend: Ich finde diesen Aufgabentyp wirklich völlig nutzlos und schlecht, merkt man denk' ich eh schon :D 

Probolobo  17.03.2021
 #3
avatar
-2

hireeere

 17.03.2021
 #4
avatar+116 
0

Was den

 17.03.2021
 #5
avatar+12243 
-1

Wie kann ich das lösen 

 1+4=5

2+5=12

3+6=21

8+11=?????

 

Hallo Elsa,

 

die Erklärung sollte gleich dabei stehen (vielleicht als Frage), denn die "Gleichungen" sind zum Teil schlicht und einfach falsch.

Weniger schlaue Leute als du sagen, wenn sie das sehen: Was soll der Blödsinn!

LG laugh  !

 17.03.2021
bearbeitet von asinus  17.03.2021
 #7
avatar
+1

"Weniger Schlaue" würde ich so nicht sagen sondern eher weniger kreative Menschen, denn zu sagen "2+5=12 entspricht nicht der Definizion von Gleichung und ist deshalb unlogisch" ist richtig und nicht weniger schlau. Das Ergebnis der zuvorkommenden Gleichung mit in diese Addition einfliesen zu lassen (eben einen nicht definitionsgerechten Umstand zu nutzen) spricht deshalb mehr für stuative Kreativität.

Gast 17.03.2021
 #9
avatar+12243 
-1

Sag ich doch.

asinus  18.03.2021
 #11
avatar
+1

Mann muss einfach z. B 5 + 14 =  5* 14 und dann + 14, ist doch logisch

Das Ergebnis: 5 * 14 + 14 sind 70 + 14 sind 84 

GruSS von MiR laugh

 25.03.2021

30 Benutzer online

avatar