+0  
 
0
216
3
avatar
 wie erstellt man die Funktionsgleichung bei p1 (0:3) p2 (5:0)
Guest 06.04.2016
 #1
avatar+14536 
0

Hallo und guten Tag !

 

Ich nehme an, dass es sich bei deiner Funktion um eine  Gerade handelt !

 

Hier findest du Informationen und auch einen Rechner :

 

http://www.arndt-bruenner.de/mathe/scripts/geradengleichungen1.htm

 

http://www.realmath.de/Mathematik/Gerade/vorlage5c.html

 

Gruß radix smiley !       Ich wünsche dir viel Erfolg !

radix  06.04.2016
 #2
avatar
0

Hier ist deine Funktion  \(f(x)=y=-0,6x+3\)

 

In der Wertetabelle und in der Zeichnung findest du auch deine beiden Punkte !

 

\(P_{1}(0;3)und P_{2}(5;0)\)

 

Gruß radix smiley !

 

Gast 06.04.2016
 #3
avatar+14536 
0

Hier noch eine kurze Erklärung:

 

http://www.realmath.de/Mathematik/Gerade/vorlage5c.html

 

Gib deine Koordinaten links unten in die 4 Felder bei  P  und Q  ein. ( überschreiben !)

Dann siehst du rechts ausführlich die Berechnung der Steigung  m

und darunter die Berechnung der Funktion.

 

Solltest du noch Fragen haben oder dich bedanken wollen, schreibe bitte !!

 

Gruß radix smiley !

radix  06.04.2016

10 Benutzer online

avatar

Neue Datenschutzerklärung

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen bereitzustellen und die Zugriffe auf unsere Website anonymisiert zu analysieren.

Bitte klicken Sie auf "Cookies und Datenschutzerklärung akzeptieren", wenn Sie mit dem Setzen der in unserer Datenschutzerklärung aufgeführten Cookies einverstanden sind und der Drittanbieter Google Adsense auf dieser Webseite nicht-personalisierte Anzeigen für Sie einbinden darf. Nach Einwilligung erhält der Anbieter Google Inc. Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite.

Davon unberührt bleiben solche Cookies, die nicht einer Einwilligung bedürfen, weil diese zwingend für das Funktionieren dieser Webseite notwendig sind.

Weitere Informationen: Cookie Bestimmungen und Datenschutzerklärung.