+0  
 
0
264
3
avatar
 wie erstellt man die Funktionsgleichung bei p1 (0:3) p2 (5:0)
 06.04.2016
 #1
avatar+14537 
0

Hallo und guten Tag !

 

Ich nehme an, dass es sich bei deiner Funktion um eine  Gerade handelt !

 

Hier findest du Informationen und auch einen Rechner :

 

http://www.arndt-bruenner.de/mathe/scripts/geradengleichungen1.htm

 

http://www.realmath.de/Mathematik/Gerade/vorlage5c.html

 

Gruß radix smiley !       Ich wünsche dir viel Erfolg !

 06.04.2016
 #2
avatar
0

Hier ist deine Funktion  \(f(x)=y=-0,6x+3\)

 

In der Wertetabelle und in der Zeichnung findest du auch deine beiden Punkte !

 

\(P_{1}(0;3)und P_{2}(5;0)\)

 

Gruß radix smiley !

 

 06.04.2016
 #3
avatar+14537 
0

Hier noch eine kurze Erklärung:

 

http://www.realmath.de/Mathematik/Gerade/vorlage5c.html

 

Gib deine Koordinaten links unten in die 4 Felder bei  P  und Q  ein. ( überschreiben !)

Dann siehst du rechts ausführlich die Berechnung der Steigung  m

und darunter die Berechnung der Funktion.

 

Solltest du noch Fragen haben oder dich bedanken wollen, schreibe bitte !!

 

Gruß radix smiley !

 06.04.2016

16 Benutzer online

avatar
avatar
avatar