+0  
 
+4
2425
1
avatar+12514 

Wie beweise ich das Gegenteil?

crying

 19.11.2015
 #1
avatar
0

Zu Beweisen ist da nicht viel. Du willst lediglich zeigen, dass die Aussage nicht gilt. Somit reicht es, ein Gegenbeispiel zu finden. Setzte z.B. einfach mal X = 1.

 25.11.2015

20 Benutzer online

avatar