+0  
 
0
162
2
avatar

Hallo, ich habe einige Sträucher in Töpfen, die ich eigentlich in diesem Herbst pflanzen wollte. Nun schafft es der Landschaftsgärtner nicht mehr, unsere Stützmauer fertig zu stellen.
dh die Sträucher müssen den Winter irgendwie überleben bevor sie an ihre eigentliche Stelle gepflanzt werden können.
Platz ist vorhanden im Garten ...
Wäre es eine Idee einen Graben auszuheben und die Pflanzen (mit Töpfen?!) reinzustellen und mit Erde und/oder Reisig abzudecken ? Es sind einige Töpfe, auch Ableger von Freunden usw - es wäre also gut, wenn ich nicht jeden Topf einzeln in was weiß ich einpacken müsste und sich auch das Gießen einfach gestalten lassen würde.
Für eure Tipps bin ich sehr dankbar !

 21.10.2021
 #1
avatar
-1

UTFSE

 21.10.2021
 #2
avatar+13724 
+2

Für eure Tipps...

 

Hallo Gast!

 

Das gehötrt eigentlich nicht zu den Themen dieses Forums.

Für die Tipps tippe mal den Link.

https://www.mein-schoener-garten.de/gartenpraxis/ziergaerten/pflanz-tipps-fuer-baeume-und-straeucher-26411

laugh  !

 21.10.2021
bearbeitet von asinus  21.10.2021
bearbeitet von asinus  21.10.2021

7 Benutzer online

avatar