+0  
 
0
90
1
avatar

Hallo ihr Lieben,

 

mein Abi steht vor der tür und es ist wichitg das ich es bestehe bzw die zulassung bekomme ich wollte fragen ob jemand die aufgbabe rechnen kann damit ich das vestehe. 

 

ich danke im vorraus 

 

 

 

Modellierungs-Aufgabe Medizinische Tests

Aus unserer modernen Medizin sind sie nicht mehr wegzudenken, die sogenannten „Schnelltests“, aktuell wieder wegen des Coronavirus in der Diskussion. Es gibt sie aber seit vielen Jahren für Erkrankungen wie Malaria, HIV, Tuberkulose oder Grippe. Sie ermöglichen es, relativ kostengünstig und schnell eine erste Diagnose zu erstellen.

Wie jedes Testverfahren geschehen dabei allerdings auch Fehler. Krankheiten werden diagnostiziert, obwohl sie nicht vorliegen oder vorliegende Krankheiten werden vom Test nicht erkannt. Es sollen unterschiedliche Schnelltests mathematisch genauer untersucht werden.

- Die „Genauigkeit“, mit der ein solcher Schnelltest arbeitet, wird mit der
„Spezifität“ und der „Sensitivität“ angegeben. Erläutern sie diese beiden Begriffe und geben Sie einen kurzen Überblick darüber, welche Werte in der heutigen Medizin üblich sind.

Betrachten Sie zwei Schnelltests mathematisch genauer:

▪ Wählen Sie einen Test aus, der Anwendung bei einer in der Bevölkerung seltener vorkommenden Krankheit findet.

▪ Wählen Sie einen zweiten Test aus, der eine häufiger in der Bevölkerung vorkommende Krankheit erkennt.

Beantworten Sie mit Hilfe eines Baumdiagrammes sowie dem umgekehrten Baumdiagramm ausgewählte Fragen, die Sie erarbeiten können, zu den beiden betrachteten Tests.

 10.03.2021
 #1
avatar+2171 
+1

Ich geb' mal ein Paar Tipps zur Recherche - der Google-Part hat ja eigentlich mit Mathe noch nix zu tun. In den Abi-Aufgaben hast du übrigens stets alles gegeben, was du für die Rechnungen brauchst.

 

Es wird ja zuerst mal nach den Begriffen "Spezifität" und "Sensitivität" gefragt - die kannst du eigentlich einfach mal googlen und aufschreiben, was du dazu findest. Sie haben etwas zu tun mit den Fehlerwahrscheinlichkeiten. Welche Fehler können eigentlich bei solchen Tests vorkommen? (2 verschiedene!)

 

Das Auswählen von Tests schaffst du auch! Dazu müsstest du halt zB. "HIV-Test" (für die seltenere Krankheit) googlen und zumindest ein paar zugehörige Wahrscheinlichkeiten finden. 

 

Für die eigentliche Aufgabe ist es dann scheinbar notwendig, dass du dir ein paar Fragen überlegst, die man bei einem solchen Test stellen könnte. Dazu kannst du dir überlegen, was du dir nach einem Test an dir für Fragen stellen würdest. Angenommen, er ist positiv - wie sicher kannst du dir sein, dass du tatsächlich krank bist? Wenn er negativ ist, wie sicher bist du gesund? Wie sieht's aus, wenn zwei Tests nacheinander gemacht werden und beide negativ (oder beide positiv, oder gemischt) sind? Und und und .. ;)

 

Ich würd' dir mal das Heraussuchen der Infos lassen, tatsächlich ist mir das für ein Forum zu viel Arbeit. Wenn du Zahlen hast helf' ich sehr gern beim eigentlichen Mathe-Teil! Ich hoff' das hilft dir schonmal ein bisschen.

 10.03.2021
bearbeitet von Probolobo  10.03.2021

28 Benutzer online

avatar
avatar
avatar
avatar