+0  
 
0
80
2
avatar+30 

Zeigen Sie, dass bei diesem Mal-Plus-Haus der funktionale Zusammenhang 𝑓 zwischen der linken bzw. rechten ‚Kellerzahl‘ n (mit n∈N) und der ‚Dachzahl‘ f(n) folgende algebraische Repräsentation besitzt: 𝑓(𝑛)=−4(𝑛−8)2+256 mit 𝐷𝑓={𝑛∣𝑓(𝑛)∈ℕ}

 

Mal Plus Haus ist links unten mit n, rechts unten mit n und Dachzahl f(n) (unten Drei Steine)

 

Wenn jemand Lust hat die zu lösen :)

 14.10.2021
 #1
avatar+2962 
0

Was steht denn auf dem mittleren Stein in der unteren Reihe? Ohne das zu wissen wird's schwierig ;)

 14.10.2021
 #2
avatar+30 
0

Oh sry! Dachte ich hätte das auch dazu geschrieben gehabt :) Also alle anderen Steine sind leer gelassen, heißt der mittlere in der unteren Reihe ist leer und die beiden über der unteren Dreierreihe sind auch leer gelassen :D

 15.10.2021

30 Benutzer online