+0  
 
+1
525
1
avatar

was ist die Definitionsmengen?

 05.09.2017

Beste Antwort 

 #1
avatar+109 
+1

Hallo,

 

vereinfacht gesagt beschreibt die Definitionsmenge bei einer Funktion, welche Werte für x eingesetzt werden düfen.


Das kann so aussehen D = { 1, 2, 3, 4 } (also die Zahlen 1, 2, 3 und 4)

 

oder aber auch D = IR (Definitionsmenge = Menge der reellen Zahlen)

 

oder  D = IR∖{ 4 } (Definitionsmenge = Menge der reellen Zahlen außer 4)

 

oder D = { x | -4 < x < 4 } (Definitionsmenge = alle Zahlen größer als -4 und kleiner als 4)

 06.09.2017
 #1
avatar+109 
+1
Beste Antwort

Hallo,

 

vereinfacht gesagt beschreibt die Definitionsmenge bei einer Funktion, welche Werte für x eingesetzt werden düfen.


Das kann so aussehen D = { 1, 2, 3, 4 } (also die Zahlen 1, 2, 3 und 4)

 

oder aber auch D = IR (Definitionsmenge = Menge der reellen Zahlen)

 

oder  D = IR∖{ 4 } (Definitionsmenge = Menge der reellen Zahlen außer 4)

 

oder D = { x | -4 < x < 4 } (Definitionsmenge = alle Zahlen größer als -4 und kleiner als 4)

Faulpokey 06.09.2017

6 Benutzer online