+0  
 
0
263
3
avatar

sadWarum gibt esMathe

Guest 24.03.2017
 #1
avatar
0

Mathematik ist mehr als Zahlen und Rechnen.
Im elementarsten Sinne ist die Mathematik Abstraktion von Dingen auf Wertzuweisungen bzw. auf ihre charakteristischen Eigenschaften, was ein fundamentaler Bestandteil menschlichen Denkens ist. Folglich gibt es sie ganz einfach, weil Menschen so nun einmal denken.

Gast 24.03.2017
 #2
avatar
0

Weil wir sonst in Hölen leben würden

Gast 27.03.2017
 #3
avatar
0

ich habe keine ahnungsad

Gast 28.03.2017

29 Benutzer online

avatar
avatar
avatar
avatar
avatar

Neue Datenschutzerklärung

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen bereitzustellen und die Zugriffe auf unsere Website anonymisiert zu analysieren.

Bitte klicken Sie auf "Cookies und Datenschutzerklärung akzeptieren", wenn Sie mit dem Setzen der in unserer Datenschutzerklärung aufgeführten Cookies einverstanden sind und der Drittanbieter Google Adsense auf dieser Webseite nicht-personalisierte Anzeigen für Sie einbinden darf. Nach Einwilligung erhält der Anbieter Google Inc. Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite.

Davon unberührt bleiben solche Cookies, die nicht einer Einwilligung bedürfen, weil diese zwingend für das Funktionieren dieser Webseite notwendig sind.

Weitere Informationen: Cookie Bestimmungen und Datenschutzerklärung.