+0  
 
0
96
2
avatar

Frage 1: Mit einem dodekaeder wird einmal gewürfelt. Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit,

a) eine zahl größer als 6 zu würfeln?

b) eine Zahl kleiner als 6 zu würfeln?

 

Frage 2: Ein Zylinder mit einem Grundflächeninhalt von 98,5cm2 hat ein Volumen von 295,6cm3.

Berechne die Höhe des zylinders 

 

Könnte mir jemand bei diesen 2 Fragen helfen 

lg dina :)

 03.03.2022
 #1
avatar+3598 
0

Frage 1: Ein Dodekaeder hat 12 Seiten. Um die Aufgabe beantworten zu können, gehe ich mal davon aus, dass die Flächen alle gleich groß sind (dann ist jede Fläche als Wurf-Ergebnisgleich wahrscheinlich) und dass seine Seiten mit den Zahlen von 1 bis 12 beschriftet sind. Dann gibt es 6 Ergebnisse, die größer als 6 sind, und 5, die kleiner als 6 sind. Die Wahrscheinlichkeiten von a) und b) sind daher 6/12 und 5/12.  (Laplace: Anzahl der "Treffer" geteilt durch Anzahl der möglichen Ergebnisse.)

 

Frage 2: Ein Zylinder ist ein Prisma mit kreisförmiger Grundfläche. Die Volumenformel zu Prismen ist V=G*h. Daher ist die Höhe h=V/G. Jetzt musst du nur noch die gegebenen Zahlen einsetzen, das schaffst du bestimmt! Du kannst dein Ergebnis gern als Antwort posten, dann sag' ich dir ob's stimmt.

 03.03.2022
 #2
avatar
0

oki danke 

 03.03.2022

18 Benutzer online

avatar
avatar