+0  
 
0
529
3
avatar

Wenn in der Aufgabe nicht anders gefragt gilt:

  • Die Resultate in CHF immer auf 5 Rappen genau runden
  • Die Resultate in fremder Währung auf 2 Dezimalen runden
  • Die Kurse der Schlussresultate immer auf 2 Dezimalen runden

 

7a.) Ein Tourist löst auf einer Poststelle in Alicante (Spanien) 3 Postcheques zu je EUR 200.- ein. Auf

seinem Postkonto in der Schweiz werden ihm nach den Ferien insgesamt CHF 768.- belastet. Mit welchem Kurs sind dem Postkontoinhaber die Bezüge umgerechnet worden?

 

kleinste Note:

EUR = 5

 

b.) Ein Geschäftsmann beschafft sich an Bancomaten in Paris (Frankreich) EUR 500.- mit seiner ec-Karte. Seine Bank belastet ihm auf dem Konto nach dem Aufenthalt total CHF 635.-. Mit welchem Kurs sind dem Bankkontoinhaber die Bezüge umgerechnet worden?

 

kleinste Note:

EUR = 5

 21.05.2015
 #1
avatar+12493 
0

Du Währungsrechner (Währungsrechnerin) aus der Schweiz. Kannst Du auch mal eine Aufgabe alleine lösen?

Mit Sicherheit sind wir hier nicht die Macher Deiner Hausaufgaben.

 21.05.2015
 #2
avatar
0

Sprechen Omi67 mittlerweile im Pluralis Majestatis ?

 24.05.2015
 #3
avatar+12493 
0

Omi67 24.05.2015

45 Benutzer online

avatar
avatar
avatar