+0  
 
0
742
1
avatar

tan(-2pi/3)

 04.06.2015

Beste Antwort 

 #1
avatar+11086 
+5

Hallo anonymous!

 

tan(-2pi/3)

 

Das Argument der Tangensfunktion kann im Gradmodus oder im Bogenmaß stehen.

 

Der Umfang eines Kreises mit dem Radius 1 (dem Einheitskreis) ist 2pi.

 

Es gilt: 2pi entspricht 360°.

 

360° / 2pi = x / (-2pi / 3)

360° / 2pi = - 3x / 2pi

x = -120°

 

tan(-2pi/3) = tan (-120°) = 1,73205080757

 

Gruß   :- )

 05.06.2015
 #1
avatar+11086 
+5
Beste Antwort

Hallo anonymous!

 

tan(-2pi/3)

 

Das Argument der Tangensfunktion kann im Gradmodus oder im Bogenmaß stehen.

 

Der Umfang eines Kreises mit dem Radius 1 (dem Einheitskreis) ist 2pi.

 

Es gilt: 2pi entspricht 360°.

 

360° / 2pi = x / (-2pi / 3)

360° / 2pi = - 3x / 2pi

x = -120°

 

tan(-2pi/3) = tan (-120°) = 1,73205080757

 

Gruß   :- )

asinus 05.06.2015

57 Benutzer online

avatar
avatar
avatar
avatar
avatar
avatar