+0  
 
0
143
2
avatar

Hallo, ich möchte gerne wissen ob ich das richtig berechner habe und würde mich freuen wenn mir jemand die Lösungen hier schickt. Dankeschön! 

1. Ermitteln Sie für die Binomialverteilung mit den folgenden Kennwerten jeweils den Erwartungswert und die Standardbweichung .

a) n=100; p=0,3 

b) n=100; p= 0,4 

c) n=100; p=0,5

d) n=50; p=0,3 

 

2. Im Jahr 2004 erfolgen 27% aller Geburten per Kaiserschnitt. Bestimmen Sie den Erwartungswert und die Standardabweichung für die Anzahl der Kaiserschnittgeburten in einer Klinik mit 700 Geburten pro Jahr. 

 24.04.2020
 #1
avatar+12483 
+2

Den Rest schaffst du alleine.

(1 - p) istdie Gegenwahrscheinlichkeit !

laugh

 24.04.2020
 #2
avatar
+1

Dankeschön! Ihre Rechung hat mir weiter geholfen. 

Gast 25.04.2020

13 Benutzer online