+0  
 
+2
312
6
avatar+525 

Hallo,

 

ich habe folgende messwerte sowie dem Formel aus dem Formelheft.

 

123456789101112
10.00310.0009.99910.00210.0009.99810.0029.99910.00010.00310.00110.005

 

Kann mir jemand anhand diese Formel genau sagen was wo zu stehen kommt.

 

Der Mittelwert Berechnung ist mir bekannt und ist 10.001mm 

 

 #1
avatar+10795 
+2

Hallo IM,

man kann die Berechnungen mit EXCEL erledigen. Dann geht es schneller.

 

 

laugh

 03.04.2019
 #2
avatar+525 
+2

Danke für die Antwort 

 

Ich werde dies in der Prüfung mit Taschenrechner machen müssen sonnst dauert es zu lange 

 

Ich habe einen Texas Instruments TI-30X-Plus Multiview

 

Ich habe heute raus gefunden wie man da die Daten eingibt nur kriege ich nicht raus wie man es eingeben könnte wen beispielweise bestimmte Werte mehrfach vorkommen.

 

hat jemanden Ahnung wie dieses geht

 #3
avatar+10795 
+2

So musst du es eingeben:

 

laugh

 03.04.2019
 #4
avatar+525 
+2

Hallo nochmal.

 

Wie du es sagst da hast du recht.

 

es gibt aber auf dem Taschenrechner die Möglichkeit das er selber dem Mittelwert und Standartabweichung ausrechnet. Dies funktioniert auch nur wenn man beispielweise zahlen hat die 100xvorkommen weiß ich nicht wie man es eingeben muss

 

es wäre sehr nützlich zu wissen da man dan nicht selber die varianz ausrechnen musste und viel Zeit hierdurch sparen könnte.

 #5
avatar+10795 
+2

Es gibt doch zu jedem Taschenrechner eine Gebrauchsanweisung. Da kannst du doch mal nachlesen, Ich habe keinen solchenTR,

 04.04.2019
 #6
avatar+525 
+1

Ja ich habe dem Betriebsanleitung aber glaube dafür brauch man auch wieder eine Betriebsanleitung ist sehr kompliziert.


19 Benutzer online

avatar
avatar