+0  
 
0
117
4
avatar

Sei V ein K-Vektorraum. Zeigen oder widerlegen Sie: (i) Sindv,w∈V \{0}mitv∈⟨w⟩,sogiltauchw∈⟨v⟩.

(ii) Sind A und B Teilmengen von V mit A ⊆ ⟨B⟩, so gilt ⟨A⟩ ⊆ ⟨B⟩.
(iii) Für alle Teilmengen A und B von V gilt ⟨A ∩ B⟩ = ⟨A⟩ ∩ ⟨B⟩.
(iv) SindAundBTeilmengenmit⟨A∪B⟩=⟨A⟩∪⟨B⟩,sogilt⟨A⟩⊆⟨B⟩oder⟨B⟩⊆⟨A⟩.

(v) Jeder Untervektorraum U von V ist Span einer Teilmenge A ⊆ V .

 14.12.2020
 #1
avatar+886 
+1

Zunächst sag' ich dazu mal, dass die Aussagen (i), (ii), (iv) und (v) wahr sind, (iii) aber falsch ist. 

Dass (iii) falsch ist, erkennt man leicht an folgendem Gegenbeispiel:

\(V=\mathbb{R}; A= \{ 1 \}; B= \{2\}\).

 

Nun zu den wahren Aussagen: 
(i) Ist v ein Vektor aus , so ist v=k*w für ein k aus dem Körper. Daher ist auch w=k-1 * v und w daher auch in .

(ii) Ist ein Vektor v aus

 14.12.2020
bearbeitet von Probolobo  14.12.2020
 #2
avatar+886 
+1

Nun zu den wahren Aussagen: 
(i) Ist v ein Vektor aus , so ist v=k*w für ein k aus dem Körper. Daher ist auch w=k-1 * v und w daher auch in .

(ii) Ist ein Vektor v aus

Probolobo  14.12.2020
bearbeitet von Probolobo  14.12.2020
bearbeitet von Probolobo  14.12.2020
 #3
avatar+886 
+1

..dann halt als Bild, irgendwie will web2.0 meine Antwort gerade nicht anders^^

Probolobo  14.12.2020
 #4
avatar
0

Bestimmen Sie, ob die folgenden Reihen konvergent sind. Begru ̈nden Sie Ihre Antwort.

 

\( \sum \limits_{n=1}^{\infty} \frac{n !^{n}}{n^{n^{2}}} \)
\( \sum \limits_{n=1}^{\infty}\left(3+(-1)^{n}\right)^{-n} \)

 

 

\( \sum \limits_{n=1}^{\infty} \frac{n^{n}}{2^{n} n !} \)
\( \sum \limits_{n=1}^{\infty} \frac{1}{\sqrt[n]{n !}} \)

 16.12.2020

32 Benutzer online

avatar
avatar