+0  
 
+1
142
6
avatar

Hi!

 

Ich würde gerne noch mal das schriftliche multiplizieren, dividieren, subtrahieren und addieren lernen.

 

Es wäre sehr cool, wenn mir das jemand erklären könnte!!!

 

Viele Grüße 

 18.05.2021

Beste Antwort 

 #1
avatar+498 
+4

Hallo Gast!

 

Pass auf es wird lang sein!

 

1. Schriftlich Addieren 

 

Zum Beispiel möchtest du die Aufgabe 2716 + 3419 rechnen.

 

Dazu musst du eine eine Linie zwischen den Summanden und den Ergebnis machen.

Wenn du es gemacht hast, dann schreibe über der Linie den 1. Summand, er muss aber dann über den 2. Summand sein!

           3419  1. Summand

           2716  2. Summand 

-----------------  Übertrag (Nur wenn die Zahlen mehr als 9 Betragen)

 

Wenn es so ist, vergiss nicht den Plus-Zeichen neben den Zahlen hinzuschreiben. 

 

Und jetzt rechnen wir es!

 

Zuerst 9 + 6 = 15, da muss ein Übertrag unter der Zahl 1, bei der nächsten Aufgabe. Du musst darunter eine 1 schreiben, weil es nur 1 Zehner ist. 

Jetzt schreibst du unter der 9 und 6 eine 5, weil das der Einer war.

Die nächste Aufgabe ist 1 + 1 + 1 = 3, hier gibt es kein Übertrag also einfach unter die Zahlen eine 3 schreiben.

Die nächste Aufgabe ist 4 + 7 = 11, hier gibt es wieder ein Übertrag, ein Zehner der unter der 3 und 2 bei der nächste Aufgabe geschrieben soll! 

Unter der jetzigen Aufgabe schreibst du eine 1, weil das ja der Einer ist.

Die nächste Aufgabe ist 3 + 2 + 1 = 6 hier gibt es kein Übetrag mehr, also einfach unter de Zahlen schreiben.

        3419

        2716

        1  1

---------------

        6135       

 

Das Ergebnis ist 6135 !

 

 

2. Schriftlich Subtrahieren

 

Weil es schwer darzustellen ist , folge den Link:  

 

Gehe auf Youtube, gebe Lehrerschmidt schriftlich Subtrahieren ein!

 

 

3. Schriftlich Multplizieren 

 

Du möchtest die Aufgabe 68 * 41 rechnen.

 

Mache eine Linie zwischen den Faktoren und den Ergebnis.

Schreibe Nebeneinander die Faktoren auf!

 

68 * 41       1.Faktor und der 2.Faktor

---------------

                    Rechenweg

 

---------------   Übertrag (Nur bei Zehner-Multiplizieren)

                     Ergebnis

 

 

Rechne 6 * 4 und 6 * 1 zusammen und schreibe sie auf den Rechenweg auf !

Rechne danach 8 * 4 und 8 * 1 zusammen und schreibe es unter der andere Aufgabe auf.

Aber ACHTUNG du musst drauf achten, dass das was du mit 8 * gerechnet hast etwas rechter drauf schreibst!

68 * 41

--------------

        30                 So muss es sein!   

      40

--------------

 

Rechne es wie bei Schriftlich Addieren 0 + 0, 3 + 0, 4 - 0 ... 

 

Wenn du es zusammen gerechnet hast, dann hast du e geschafft!

 

 

 

4. Schriftlich Dividieren 

 

Weil es schwer darzustellen ist, geb´ ich es an den Kollegen Leherschmidt!

 

Ich hoffe mal, das ich dir helfen konnte, hab dafür jetzt 45 Minuten gebraucht!

 

Einen schönen Tag noch!

 18.05.2021
 #1
avatar+498 
+4
Beste Antwort

Hallo Gast!

 

Pass auf es wird lang sein!

 

1. Schriftlich Addieren 

 

Zum Beispiel möchtest du die Aufgabe 2716 + 3419 rechnen.

 

Dazu musst du eine eine Linie zwischen den Summanden und den Ergebnis machen.

Wenn du es gemacht hast, dann schreibe über der Linie den 1. Summand, er muss aber dann über den 2. Summand sein!

           3419  1. Summand

           2716  2. Summand 

-----------------  Übertrag (Nur wenn die Zahlen mehr als 9 Betragen)

 

Wenn es so ist, vergiss nicht den Plus-Zeichen neben den Zahlen hinzuschreiben. 

 

Und jetzt rechnen wir es!

 

Zuerst 9 + 6 = 15, da muss ein Übertrag unter der Zahl 1, bei der nächsten Aufgabe. Du musst darunter eine 1 schreiben, weil es nur 1 Zehner ist. 

Jetzt schreibst du unter der 9 und 6 eine 5, weil das der Einer war.

Die nächste Aufgabe ist 1 + 1 + 1 = 3, hier gibt es kein Übertrag also einfach unter die Zahlen eine 3 schreiben.

Die nächste Aufgabe ist 4 + 7 = 11, hier gibt es wieder ein Übertrag, ein Zehner der unter der 3 und 2 bei der nächste Aufgabe geschrieben soll! 

Unter der jetzigen Aufgabe schreibst du eine 1, weil das ja der Einer ist.

Die nächste Aufgabe ist 3 + 2 + 1 = 6 hier gibt es kein Übetrag mehr, also einfach unter de Zahlen schreiben.

        3419

        2716

        1  1

---------------

        6135       

 

Das Ergebnis ist 6135 !

 

 

2. Schriftlich Subtrahieren

 

Weil es schwer darzustellen ist , folge den Link:  

 

Gehe auf Youtube, gebe Lehrerschmidt schriftlich Subtrahieren ein!

 

 

3. Schriftlich Multplizieren 

 

Du möchtest die Aufgabe 68 * 41 rechnen.

 

Mache eine Linie zwischen den Faktoren und den Ergebnis.

Schreibe Nebeneinander die Faktoren auf!

 

68 * 41       1.Faktor und der 2.Faktor

---------------

                    Rechenweg

 

---------------   Übertrag (Nur bei Zehner-Multiplizieren)

                     Ergebnis

 

 

Rechne 6 * 4 und 6 * 1 zusammen und schreibe sie auf den Rechenweg auf !

Rechne danach 8 * 4 und 8 * 1 zusammen und schreibe es unter der andere Aufgabe auf.

Aber ACHTUNG du musst drauf achten, dass das was du mit 8 * gerechnet hast etwas rechter drauf schreibst!

68 * 41

--------------

        30                 So muss es sein!   

      40

--------------

 

Rechne es wie bei Schriftlich Addieren 0 + 0, 3 + 0, 4 - 0 ... 

 

Wenn du es zusammen gerechnet hast, dann hast du e geschafft!

 

 

 

4. Schriftlich Dividieren 

 

Weil es schwer darzustellen ist, geb´ ich es an den Kollegen Leherschmidt!

 

Ich hoffe mal, das ich dir helfen konnte, hab dafür jetzt 45 Minuten gebraucht!

 

Einen schönen Tag noch!

Mathefreaker2021 18.05.2021
 #2
avatar+498 
+3

Entschuldige mich, hab einen Fehler in Schriftlich Multiplizieren kann es nicht beheben!

Mathefreaker2021  18.05.2021
 #3
avatar+12422 
+3

Schriftliches Multiplizieren

 

Hallo Mathefreaker!

 

Ich ergänze deine Darstellung zur schriftlichen Multiplikation.

68 * 41

--------------

       68                 So muss es sein!   

   272

--------------

   2788

laugh  !

asinus  18.05.2021
 #4
avatar+498 
+2

Vielen Dank für die Korrektur asinus !! laugh

Mathefreaker2021  19.05.2021
 #5
avatar
+1

Vielen Dank Mathefreaker2021! Sie haben mir sehr geholfen!

Gast 20.05.2021
 #6
avatar+498 
0

Ich wurde schon lange nicht mehr bedankt ! blush

Vielen Dank und bitte sehr!

Mathefreaker2021  20.05.2021

47 Benutzer online

avatar
avatar
avatar