+0  
 
+1
440
10
avatar+525 

Hallo,

 

habe mal wieder ein frage.

 

von dieser Zeichnung soll der scherfläche berechnet werden

 

der Radius is 100mm 

 

wie wurdet ihr dieses an gehen.

 

 #1
avatar+10603 
+2

Hast Du jetzt eine Idee?

 07.03.2019
 #2
avatar+525 
+2

Danke für die Erklärung.

 

wie sagt man das so schon „man muss erst mal drauf kommen“

 

besten dank 

 #3
avatar+10603 
+2

Hast Du das auch rausbekommen?

laugh

 07.03.2019
 #4
avatar
0

Einfach  100 mm

 07.03.2019
 #5
avatar+525 
+2

Wenn ich richtig liege reden wir doch über einen halben Kreis 

 

das würde dan doch 2 x Pie x 100 / 2 sein 

 

oder liege ich hier falsch 

 #6
avatar+525 
+2

Hallo

 

ich habe jetzt folgendes ausgerechnet 

 

da wir einen halben Kreis haben berechnung

 

100 x Pie = 314,16 dies geteilt durch 2 weil nur halbe Kreis ist 157,08

 

da wir 2 mm blechstärke haben wieder multiplizieren durch 2 = 314,16

 

die scherfläche betragt dann 314,16

 

ist diese Berechnung so richtig ??

 #8
avatar+8643 
+2

Hallo,

100 x Pi ist  der halbe Kreis, den brauchst Du nicht mehr halbieren.

Schau Dir die Antwort #7 an. Da ist es nochmal ausgerechnet.

laugh  !

asinus  10.03.2019
 #7
avatar+8643 
+2

Von dieser Zeichnung soll die Scherfläche berechnet werden.

 

Der Radius der beiden Kreisbögen ist r ist 100mm.

Die Blechdicke t = 2mm

 

Hallo Meister!

 

Die Scherlinie v besteht aus 2 Viertelkreisen, also einem Halbkreis

mit dem Radius von r = 100mm.

Der Umfang des Kreises ist

\(U=2\cdot \pi\cdot r\)

Die Scherlinie ist

\(\large v=\frac{U}{2}=\frac{2\cdot \pi \cdot r}{2}=\pi\cdot r\\ v=3,14159\cdot 100mm\\ \color{blue}v=314,16mm\)

Die Scherfläche A ist die Scherlinie v mal die Blechdicke t.

\(A=v\cdot t=314,16mm\cdot 2mm\\ \color{blue} A=628,32\ mm^2\)

Die Scherfläche beträgt \(\color{blue}628,3mm^2\).

laugh  !

 10.03.2019
 #9
avatar+525 
+2

Danke für die ausführliche Antwort.

 

ich hätte bei meiner Berechnung Radius und Durchmesser nicht richtig aber es ist mir jetzt klar und deutlich.

 

wie ich schon vorher gesagt habe es ist eigentlich nicht die schwierigste Aufgabe aber man muss in dem Moment erst mal drauf kommen das es sich hier um einen Halbkreis Handelt.

 

danke nochmals 

 #10
avatar+8643 
+2

Danke für Dein Danke!

laugh  !

asinus  10.03.2019

7 Benutzer online

avatar
avatar