+0  
 
+10
560
4
avatar

wie rechne ich 4x3/2? erst 4x3 und dann durch 2 oder erst 4x2 dann durch 3 oder muss ich 3x2 und dann durch 4??

 27.09.2015
 #1
avatar+12510 
0

4*3/2=2*3=6

4*3/2=4*1,5=6

Es ist egal, in welcher Reihenfolge ma bei dieser Aufgabe rechnet.

laugh

 27.09.2015
 #2
avatar
0

nein, wenn ich 3/2 x 4 nehme kommt 6 durch 4 und das ist doch 1, irgendwas.

was tuh ich nun?

es gibt eine aufgabe die heisst 3x8/6+3(x12)

muss ich da mit der 7 teilen? oder die 7 mal nehmen?

 27.09.2015
 #3
avatar
0

setze doch einfach deinen term in klammern, so bleibst du bei einer rechenoperation

 27.09.2015
 #4
avatar+14537 
0

Guten Morgen,

bei deiner Aufgabe handelt es sich um reine Punktrechnung. Da gilt das Assoziativgesetz .

 

\(\frac{4*3}{2}= 2*3=6\)            der Bruch wurde mit  2  gekürzt !

 

Gruß radix  smiley !

 28.09.2015

30 Benutzer online

avatar
avatar