+0  
 
0
769
6
avatar

Hallo, ob wohl ein kompetenter Mathematiker meine klare und logische Näherungskonstruktion mit Zirkel und Lineal nicht gleich vom Tisch wischt (pi ist 5 Stellen nach dem Komma genau), sondern kontrolliert und kommentiert? Zeichnung und Berechnung sende ich

bei Interesse sofort. Dank im Voraus! canisius.petrus@t-online.de

 25.12.2015
 #1
avatar+14537 
0

Guten Morgen,

du weißt ja auch, dass es eine genaue Quadratur des Kreises mit geometrischen Mitteln nicht gibt.

Hier eine Annäherung aus dem Netz:

 

https://de.wikipedia.org/wiki/N%C3%A4herungskonstruktion_von_Kocha%C5%84ski

 

und noch einige Informationen:

 

https://de.wikipedia.org/wiki/Quadratur_des_Kreises

 

Links anklicken !

 

Möchtest du deine Überlegungen nicht hier in das Forum stellen oder ist es zu umfangreich oder schwierig ?

 

Ich wünsche dir noch einen schönen 2. Weihnachtstag und einen guten Rutsch in das Jahr 2016 !

 

Gruß radix smiley!

 26.12.2015
 #2
avatar
0

Dies ist die Skizze zu meiner Nährungslösung:

 26.12.2015
 #3
avatar
0

Vielen Dank für die Antwort! Die genannte Annäherung aus Wikipedia kenne ich bereits, aber auch dafür herzlichen Dank. Ich hoffe, Sie können mit den beiden Beschreibungen etwas anfangen. Bei weiteren Fragen stehe ich gerne zur Verfügung.

 

Dies ist die Beschreibung zu meiner Näherungslösung:

 

 26.12.2015
 #4
avatar
0

Und Dir ebenfalls noch einen schönen Weihnachtstag und einen guten Start in das Jahr 2016!

 

Liebe Grüße :)

 26.12.2015
 #5
avatar+14537 
0

Guten Tag lieber Gast und  \(\pi\) -Konstrukteur !

 

Ich bedanke mich sehr für deine schnelle und ausführliche Antwort. Da steckt viel Arbeit und Können drin.

Ich werde versuchen, in den nächsten Tagen deine Schritte nachzuvollziehen.

Ich würde dir empfehlen, deine  Konstruktion  zu veröffentlichen, um sie vielen Interessenten zugänglich zu machen.

Meine Anerkennug und Hochachtung ist dir gewiss !

 

Mit lieben Grüßen

radix smiley !

 26.12.2015
 #6
avatar
0

Guten Abend radix,

 

auf Deine Antwort habe ich zurück geantwortet, aber noch keine Erwiderung erhalten, oder vielleicht ist meine mail im Äther verschwunden! Die Empfehlung einer Veröffentlichung finde ich

gut, aber wo soll ich das tun und wenn, dann nur nach der von Dir in Aussicht gestellten Prüfung.

 

Gruß

canisius.petrus

 02.01.2016

18 Benutzer online

avatar