+0  
 
0
792
13
avatar

Hallo, Ich bekomme es gerade nicht gebacken diese quadratischen Gleichungen zu lösen. Kann mir jemand helfen ?

a) 4=16-3x+5x²

b) 7x²+1=4x-5

c) 4(x-1) (x+4)=22

d) 3x-(4x-3)=x²+2x-1

e) 6,3x+(5,2x+2)*5x=(x+2)*8x+5

 11.09.2015

Beste Antwort 

 #2
avatar+12514 
+9


.
 11.09.2015
 #1
avatar+14538 
0

Guten Abend!

Bei a) und b) kommen neg, Werte unter der Wurzel heraus:

 

a)  x = 3/10 +- Wurzel (0,09-4)          Soll das so sein ??

 

c)   x(1) =  - 4,9278      und    x(2) = 1,9278

 

Die Rechenwege aufzuschreiben fällt mir sehr schwer.

Melde dich bitte noch einmal!

Gruß radix smiley !

 11.09.2015
 #2
avatar+12514 
+9
Beste Antwort


Omi67 11.09.2015
 #3
avatar+12514 
+5


Begründung wie bei Aufgabe a)

 11.09.2015
 #4
avatar
0

Danke für die Hilfe

Ich würde das ganze gerne mit der pq Formel rechen. Könnt ihr mir bei aufgabe C dabei helfen

 11.09.2015
 #5
avatar+12514 
+5


Omi67 11.09.2015
 #6
avatar+12514 
+5


laugh

Der Rest kommt später.

 11.09.2015
 #7
avatar+12514 
+5

Ich würde Dir gerne den Lösungsweg von Aufgabe d) schicken, aber leider lassen sich Bilder mal wieder nicht hochladen.

Vielleicht geht es morgen wieder. Prüfe bitte noch mal, ob Du die Aufgabe e) richtig aufgeschrieben hast.

Bei d) kommt heraus:

x1=2 und x2=-5

Früher hat diese Seite viel besser funktioniert. Die meisten, die hier Fragen beantworten, verlieren langsam die Lust.

 11.09.2015
 #8
avatar+12514 
+5

Ich hoffe, man kann heute ein Bild hochladen.

 12.09.2015
 #9
avatar+12514 
+5


Das Hochladen funktioniert nur häppchenweise.

 12.09.2015
 #10
avatar+12514 
+5


Uff, geschafft.

 12.09.2015
 #11
avatar
0

Vielen Dank e) sollte eigentlich richtig aufgeschrieben sein

 12.09.2015
 #12
avatar
0

Ist d) richtig? muss es nicht x²-3x+4=0 sein?

 12.09.2015
bearbeitet von Gast  12.09.2015
bearbeitet von Gast  12.09.2015
 #13
avatar
0

Habe jetzt a-d gemacht:

 

Bei e) hat sich ein kleiner Fehler eingeschlichen. So ist es richtig

6,3x+(5,2x-2)*5x=(x+2)*8x+5

 12.09.2015

12 Benutzer online

avatar