+0  
 
0
856
5
avatar

ich habe die drei punkte (0|-2)    (2|0,9)      und  (6|15.7)

 

a) bestimme die funktionsgleichung der Funktion 

b) ermittle die x werte bei denen die funktion f den Wert 6,8 annimmt.

 

kann mir jemand dabei helfen ? 

 

danke im vorraus 

 27.10.2015

Beste Antwort 

 #4
avatar+10322 
+4

Hallo anonymous!

 

Drei Punkte (0|-2)    (2|0,9)      und  (6|15.7)

 

Mit den Koordinaten dreier Punkte ist auch ein Kreis eindeutig bestimmt.

 

http://www.mathelounge.de/252940/mittelpunkt-und-radius-von-kreis-mit-drei-punkten

 

Mit diesem Link, übertragen auf deinen Internetbrowswer, kannst du die Funktionsglechung ausrechnen. Das ist recht umständlich, aber möglich.

Der x-Wert für y = 6,8 errechnet sich dann über die Umkehrfunktion (x und y austauschen).

 

Gruß asinus :- ) laugh!

 27.10.2015
 #1
avatar+12483 
+4

Ich habe schon mal Aufgabe a) erledigt. An b) bin ich noch dran. Das Rechnen geht schnell, aber das Tippen nicht.

Kannst ja schon mal nachrechnen.

 27.10.2015
 #2
avatar+12483 
+3

Nun die b)

laugh

 27.10.2015
 #3
avatar+12483 
+4

Und so sieht das Teil aus:

cool

 27.10.2015
 #4
avatar+10322 
+4
Beste Antwort

Hallo anonymous!

 

Drei Punkte (0|-2)    (2|0,9)      und  (6|15.7)

 

Mit den Koordinaten dreier Punkte ist auch ein Kreis eindeutig bestimmt.

 

http://www.mathelounge.de/252940/mittelpunkt-und-radius-von-kreis-mit-drei-punkten

 

Mit diesem Link, übertragen auf deinen Internetbrowswer, kannst du die Funktionsglechung ausrechnen. Das ist recht umständlich, aber möglich.

Der x-Wert für y = 6,8 errechnet sich dann über die Umkehrfunktion (x und y austauschen).

 

Gruß asinus :- ) laugh!

asinus 27.10.2015
 #5
avatar+124 
0

 

danke für ihre  hilfreiche antwort! 

aber omi 

 

ich habe noch eine frage zu a) beim einsetzen von c= -2 in die 2 gleichung .Warum haben Sie eigentlich *(-9) gerechnet ? also ich will wissen woher diese zahl kommt 

 28.10.2015

50 Benutzer online

avatar
avatar
avatar