+0  
 
0
119
2
avatar

Der Umfang eines gleichschenkligen  Dreiecks beträgt. 30 cm. Die Grundseite c ist 3 cm länger als die Seite B stelle

 

 

stelle eine Gleichung auf und bestimme damit die Länge der Seiten

 26.03.2021
 #1
avatar+2594 
0

Weil das Dreieck gleichschenklig ist, ist Seite a genauso lang wie Seite b, also a=b. Außerdem wissen wir: Die Grundseite c ist 3cm länger, also c=a+3.

Damit folgt für den Umfang:
 

U=a+b+c = a+a+a+3 = 3a+3

30 = 3a + 3   |-3

27 = 3a    |:3

9 = a

 

Seite a ist 9cm lang, Seite b auch und Seite c ist 9cm+3cm=12cm lang.

 26.03.2021
 #2
avatar
+1

Dankeschön 

Gast 26.03.2021

40 Benutzer online

avatar
avatar
avatar