+0  
 
0
977
4
avatar

Hallo liebe Mathegenies,

kann mir (einem kompletten Matheidioten) bei folgender Aufgabe helfen?

Zeichnen sie ein Prisma mit dem brechenden Winke ß=46°.Konstruieren sie den Strahlengang für einen Strahl, der unter einem Einfallswinkel von 30° auf das Prisma fällt. Mathe oder in diesem Fall Optik ist für mich so ähnlich, wie die Chinesische Schrift, also komplett unverständlich. Haben schon einige versucht mir das beizubringensad...

 22.11.2015
 #1
avatar+14538 
0

Guten Abend,

 

schau dir mal die Zeichnung an. Vielleicht kannst du sie mit deinen Winkeln nachzeichnen.

Ich wünsche dir viel Erfolg!

Such selber auch im Internet unter     optisches Prisma .

 

http://www.chemgapedia.de/vsengine/vlu/vsc/de/ph/14/ep/einfuehrung/geooptik/brechung.vlu/Page/vsc/de/ph/14/ep/einfuehrung/geooptik/brechung4.vscml.html

 

anklicken !

 

Gruß radix smiley !

 22.11.2015
 #2
avatar
0

Danke für die Antwort! Mal sehen wie weit ich komme...

 22.11.2015
 #3
avatar+14538 
0

Guten Abend,

sieh dir auch diesen Beitrag an !

 

https://www.youtube.com/watch?v=-62ont9FH38

 

Gruß radix smiley !

 22.11.2015
 #4
avatar+14538 
0

Brechung am Prisma mit symmetrischem Durchgang.

 

Gruß radix smiley !

 23.11.2015

24 Benutzer online

avatar