+0  
 
0
390
1
avatar

Die ganze Aufgabe lautet: (3x^3-10x^2+7x-12) : (x-3)=...

Man teilt im ersten Schritt doch 3x^3 :(x-3) mit dem Ergebnis 3x^2.

Aber warum ist das nicht wie beim Distributivgesetz,also,dass man erst 3x^3 : x und dann 3x^3 : 3 teilt?

Man muss doch auch 3x^3 :3 teilen, oder nicht?

 03.11.2016
 #1
avatar+10480 
0

Man muss 3x3 durch x teilen und erhält 3x

Schau dir mal die Lösung an. Vielleicht kannst Du nachvollziehen, wie das geht. Außerdem habe ich noch einen Link für Dich.

http://www.arndt-bruenner.de/mathe/scripts/polynomdivision.htm

https://www.youtube.com/watch?v=OdlYNZXjmWA

 

laugh

 03.11.2016

5 Benutzer online