+0  
 
0
247
1
avatar

Die ganze Aufgabe lautet: (3x^3-10x^2+7x-12) : (x-3)=...

Man teilt im ersten Schritt doch 3x^3 :(x-3) mit dem Ergebnis 3x^2.

Aber warum ist das nicht wie beim Distributivgesetz,also,dass man erst 3x^3 : x und dann 3x^3 : 3 teilt?

Man muss doch auch 3x^3 :3 teilen, oder nicht?

Guest 03.11.2016
 #1
avatar+9688 
0

Man muss 3x3 durch x teilen und erhält 3x

Schau dir mal die Lösung an. Vielleicht kannst Du nachvollziehen, wie das geht. Außerdem habe ich noch einen Link für Dich.

http://www.arndt-bruenner.de/mathe/scripts/polynomdivision.htm

https://www.youtube.com/watch?v=OdlYNZXjmWA

 

laugh

Omi67  03.11.2016

23 Benutzer online

avatar
avatar
avatar

Datenschutzerklärung

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen bereitzustellen und die Zugriffe auf unsere Website anonymisiert zu analysieren.

Bitte klicken Sie auf "Cookies und Datenschutzerklärung akzeptieren", wenn Sie mit dem Setzen der in unserer Datenschutzerklärung aufgeführten Cookies einverstanden sind und der Drittanbieter Google Adsense auf dieser Webseite nicht-personalisierte Anzeigen für Sie einbinden darf. Nach Einwilligung erhält der Anbieter Google Inc. Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite.

Davon unberührt bleiben solche Cookies, die nicht einer Einwilligung bedürfen, weil diese zwingend für das Funktionieren dieser Webseite notwendig sind.

Weitere Informationen: Cookie Bestimmungen und Datenschutzerklärung.