+0  
 
+7
763
0
avatar+134 

Pleeeeaaaase help mi! ;-)

 

Begründe direkt an der Definition von Häufungspunkt, dass die Folge (an) = (cos(n*pi)+1/n) an 1 und -1 Häufungspunkte hat, d.h., weise für jedes Intervall (a,b) mit 1 (bzw. -1) € (Element) (a,b) nach, dass an

€ (a.b) für unendlich viele n gilt. Begründe weiters: Warum ist 1 kein Grenzwert der Folge?)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

4

 
 04.11.2015

8 Benutzer online

avatar
avatar
avatar
avatar
avatar
avatar
avatar