+0  
 
0
399
2
avatar

Nullstellen berechnen?

 

f(x)=x³+x²-x-1 

 

Bitte :D 

 04.12.2016
 #1
avatar
0

1 ist eine nullstelle, da f(1) =  1^3 + 1^2 -1 -1 = 2-2 = 0

 

Dann Polynomdivision durch x-1 , und auf das resultat einfach die pq/Mitternachts formel anwenden

 04.12.2016
 #2
avatar+10362 
0

Nullstellen berechnen?


laugh

 04.12.2016

8 Benutzer online

avatar