+0  
 
+1
116
6
avatar+18 

https://free-picload.com/image/qtGrTY

 

Guten Abend zusammen,

 

in dem Link (oben) ist die Aufgabe.

kann mir BITTE jemand diese Aufgabe erklären, vor allem die Aufgabe d???

Die Dichte ist, glaube ich, von der IHK falsch geschrieben?

 

mit freundlichen Grüßen

 25.03.2020
 #1
avatar+12269 
+1

Hier ist schon mal deine Aufgabe: Was ist mit der Dichte? In der Klammer der Wert stimmt doch nicht.

 25.03.2020
bearbeitet von Omi67  25.03.2020
bearbeitet von Omi67  25.03.2020
bearbeitet von Omi67  25.03.2020
bearbeitet von Omi67  25.03.2020
bearbeitet von Omi67  25.03.2020
 #2
avatar+18 
+1

Okay super danke, diese Ergebnisse hab ich auch 😊 können Sie mir bitte noch die c, d lösen? 

 25.03.2020
 #3
avatar+18 
+1

Hab zu schnell geantwortet. Aber die Aufgabe b stimmt doch so nicht. Weil das Volumen ja 70 % sind und die Dichte ist 1350 kg/m³

 25.03.2020
 #4
avatar+12269 
+1

Ich war erst mal wegen der Dichte etwas verwirrt. Das muss doch in der Klammer 1,35 g/cm^3 heißen. So leicht ist ja Kohle auch nicht.

Den Rest muss ich auch noch überlegen.

Ich hoffe dass ich richtig überlegt habe.

laugh

 25.03.2020
bearbeitet von Omi67  25.03.2020
bearbeitet von Omi67  25.03.2020
bearbeitet von Omi67  25.03.2020
bearbeitet von Omi67  25.03.2020
 #5
avatar+18 
0

Guten Abend, 

 

also ich habe jetzt die Lösung bekommen:

http://free-picload.com/image/qtrlyN

 

bei der Aufgabe d habe ich es genauso wie Sie gemacht, aber in der Lösung wird nich weiter gerechnet? Warum? 
 

Mit freundlichen Grüßen 

 26.03.2020
 #6
avatar+12269 
0

Mit der Lösung der Aufgabe d) bin ich nicht einverstanden. Die Leistung wird in W bzw. kW gemessen.

Ausserdem wurde in der Aufgabenstellung nicht nach der Leistung gefragt. Der Wirkungsgrad lässt sich auch mit der Arbeit berechnen.

Deshalb wurde nicht weitergerechnet.

 26.03.2020
bearbeitet von Omi67  27.03.2020
bearbeitet von Omi67  27.03.2020

11 Benutzer online