+0  
 
+1
386
1
avatar

Warum ist 48:2(3+9) 288? das ergebnis ist zwei da man die Klammer als erstes mit der zwei Multiplizieren muss

Guest 29.07.2017
 #1
avatar+7485 
0

Mathematikfehler oder bin ich dumm?

Warum ist 48:2(3+9) 288? das ergebnis ist zwei da man die Klammer als erstes mit der zwei Multiplizieren muss

 

Hallo Gast,

 

die Frage zur Reihenfolge beim Rechnen mit Punkt-Rechenzeichen ist noch älter als dieses Forum und ebenso lange sind die Ansichten darüber geteilt. Was gilt:

 

Links vor rechts

oder

erst multiplizieren, da wo das Rechenzeichen (\(*, \times\)) weggelassen wurde, also die Klammer mit dem Multiplikator 2 zuerst ausrechnen?

Man kann manchmal am Sinn des  Terms nachvollziehen, was der Autor meint.
Hier meint er wahrscheinlich \(48:2(3+9) =\frac{48}{2}\times(3+9)=288\)  aber es ist nicht sicher, ob er das meinte.

Die "Regel" links vor rechts, wird nicht überall konsequent befolgt.

 

Wenn du dich eindeutig ausdrücken willst, musst du Klammern setzen.

 

\((48:2)\times (3+9)=24\times 12=288\) 

 

\(48:(2(3+9))=\frac{48}{2\times 12}=2\\ oder\\ 48:(2(3+9))=\frac{48}{6+18}=2\)

 

Alle 3 Gleichungen sind richtig.

 

laugh  !

asinus  29.07.2017

27 Benutzer online

avatar

Neue Datenschutzerklärung

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen bereitzustellen und die Zugriffe auf unsere Website anonymisiert zu analysieren.

Bitte klicken Sie auf "Cookies und Datenschutzerklärung akzeptieren", wenn Sie mit dem Setzen der in unserer Datenschutzerklärung aufgeführten Cookies einverstanden sind und der Drittanbieter Google Adsense auf dieser Webseite nicht-personalisierte Anzeigen für Sie einbinden darf. Nach Einwilligung erhält der Anbieter Google Inc. Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite.

Davon unberührt bleiben solche Cookies, die nicht einer Einwilligung bedürfen, weil diese zwingend für das Funktionieren dieser Webseite notwendig sind.

Weitere Informationen: Cookie Bestimmungen und Datenschutzerklärung.