+0  
 
0
601
3
avatar

wenn ich in mathe meine facharbeit schreibe und dreimal das einsetzungsverfahren benutze muss ich dann jedesmal genau erklären was ich grad mache oder reicht es einmal und dann nur noch rechnungen? :)

 28.02.2016
 #1
avatar+14537 
0

Hallo und guten Tag !

 

wenn ich in mathe meine facharbeit schreibe und dreimal das einsetzungsverfahren benutze muss ich dann jedesmal genau erklären was ich grad mache oder reicht es einmal und dann nur noch rechnungen? :)

 

Zu deiner Frage würde ich auf leden Fall deinen Lehrer / Mentor fragen.

Nach meinem Gefühl wäre eine einmalige genaue Erklärung ausreichend, aber da bin ich mir nicht sicher, ob dein Lehrer das auch so sieht.

Also auf jeden Fall nachfragen !!

 

Ist das Einsetzungsverfahren bei deinen Aufgaben immer das günstigste oder geht es mit dem Additions- bzw. Gleichsetzungsverfahren manchmal einfacher ?

 

Ich wünsche dir für deine Facharbeit optimalen Erfolg und noch einen entspannten Sonntag.

 

Gruß radix smiley !

 28.02.2016
 #2
avatar+14537 
0

Hier noch einmal radix !

 

Ich sende dir noch einen Gleichungsrechner, der Gleichungen mit allen drei Verfahren lösen kann.

Ich finde, dass er das aber recht umständlich macht.

Deshalb sollte der Rechner auch nur zu deiner Kontrolle dienen.

 

Gruß radix  smiley !

radix  28.02.2016
 #3
avatar+14537 
0
radix  28.02.2016

38 Benutzer online

avatar
avatar
avatar