+0  
 
+1
90
1
avatar+47 

Herr Leo gab 1/3 seines Geldes für Bücher aus. Er gab 3/4 seines verbleibenden Geldes für ein Paar Schuhe aus. Er gab weitere 5 Dollar für sein Essen aus und hatte noch 1/6 des ursprünglichen Geldbetrags übrig. Wie viel hat sein Paar Schuhe gekostet?

 #1
avatar+2422 
+1

Sei G das Geld, das Herr Leo am Anfang hat.

 

Er gibt 3/4 von 2/3 seines Geldes für Schuhe aus, also 3/4 * 2/3G = 1/2G.

 

Er hatte davor ja schon 1/3G ausgegeben, d.h. nach dem Kauf der Schuhe ist noch G-1/3G -1/2G = 1/6G übrig. 

An dieser Stelle gibt es scheinbar einen Widerspruch in der Aufgabe: er hat nach dem Schuh-Kauf schon nur noch ein Sechstel seines Geldes, bevor er Essen kauft. Daher kann er nicht zuvor noch 5$ ausgegeben haben.

 28.06.2021

54 Benutzer online