+0  
 
0
134
1
avatar

wie berechne ich denn hier t (für 2. Ableitung)

 

0=2*e^(5t)

Guest 09.06.2017
Sortierung: 

1+0 Answers

 #1
avatar+7069 
0

wie berechne ich denn hier t (für 2. Ableitung)

\(2e^{5t}=0\)

 

Bitte gib die Funktion der 2. Ableitung in der Form h(t)=... an.

 

t berechnen aus \(2e^{5t}=0\) ist nicht möglich, denn

\(e^{5t}=0\)

\(ln\ 0=5t\)

 

\(ln\ 0 \) ist nicht definiert.

 

laugh  !

asinus  09.06.2017

19 Benutzer online

avatar
avatar
Wir verwenden Cookies um Inhalt und Werbung dieser Webseite zu personalisieren und Social Mediainhalte bereitzustellen. Auch teilen wir Nutzungverhalten unserer Webseite mit unseren Werbe-, Analyse- und Social Media- Partnern.  Siehe Details