+0  
 
0
63
1
avatar

Berechne die beklebbare Fläche, wenn die Höhe h = 4m beträgt und sie einen Radius von 0,6m hat.

 07.07.2020
 #1
avatar+478 
+1

Eine Litfaßsäule ist Zylinderförmig. Die beklebbare Fläche ist die Mantelfläche des Zylinders. 

Für die Mantelfläche gilt \(M = 2\pi \cdot r \cdot h\)

wobei r der Radius des Grundkreises ist und h die Höhe des Zylinders.

 

Wir müssen hier also nur noch die gegebenen Zahlen in die Formel einsetzen und das ganze in den Rechner eingeben. Das sieht dann so aus:

 

\(M = 2\pi \cdot r \cdot h = 2\pi \cdot 0,6m \cdot 4m = 15,08m^2\)

 

Die beklebbare Fläche ist also 15,08m² groß.

 08.07.2020

5 Benutzer online

avatar
avatar