+0  
 
0
136
1
avatar+4 

Bei den Tarifverhandlungen der Gewerkschaft mit den Arbeitgebern wird vereinbart, den lohn in diesem Jahr um 2,4 Prozent zu erhöhen und im nächsten Jahr um 1,8 Prozent zu erhöhen. Wie hoch ist die Erhöhung insgesamt

 08.02.2021
 #1
avatar+2352 
+1

2,4% Erhöhung -> 102,4% hat man dann -> Faktor 1,024

Analog ergibt sich bei der 1,8%-Erhöhung ein Faktor von 1,018.

 

Will man die Gesamterhöhung, multipliziert man die Faktoren:

1,024*1,018 = 1,042 =104,2% -> 4,2% Erhöhung.

 

Bemerkenswert: Sieht jetzt so aus, als hätte man die beiden Prozentsätze auch einfach addieren können. Das liegt daran, dass die Erhöhungen sehr niedrig sind. Ungerundet wäre der Gesamt-Faktor 1,042432, die Gesamterhöhung damit 4,2432%.

 08.02.2021

11 Benutzer online

avatar
avatar